«

»

Sep 29 2008

Beitrag drucken

Vorsicht vor vermeintlichen Flotten

…rot leuchtender Punkte am Himmel, über dem Spreewald und anderswo!

Die Himmelslaternen scheinen in diesem Jahr wirklich der Renner schlechthin zu sein. Denn jetzt gibt es sie auch in einem Discounter in Lübben, für schlappe 2 € das Stück, zu kaufen. Und selbst Amazon hat sie über Zweithändler im Angebot! Dabei sind sie schon in Bayern, Baden Würtemberg und Nordrhein Westfalen verboten, weil es sich im rechtlichen Sinne um eine offene Feuerstelle handelt, die unter Umständen auch Brände auslösen können. Nicht umsonst sollte die Gebrauchsanweisung dieser Skylaternen mit großer Sorgfalt gelesen werden.

Seltsamerweise stiften diese Dinger immer noch Verwirrung und manche Zeugen halten sie für außerirdische Besucher in ihren fliegenden Kisten. Dabei müsste spätestens jetzt jedem klar sein, um was es sich in Wirklichkeit handelt.
Da fällt mir ein: Ich habe ja auch noch 4 von diesen Dingern bei mir zu Hause herumliegen… 😀

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.aschnabel.bplaced.net/2008/09/vorsicht-vor-vermeintlichen-flotten%e2%80%a6/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>