«

»

Jan 16 2009

Beitrag drucken

Stargate Universe: News

Stargate Universe BannerWie ich soeben auf Gateworld erfahre, wurde der Erstaustrahlungstermin für die neue Serie geändert. Ursprünglich wurde geplant, die Premiere von Stargate Universe im Sommer 2009 stattfinden zu lassen. Diese ist nun auf den Herbst 2009 verschoben worden. Es wird damit begründet, dass im Sommer weniger Zuschauer fern sehen und der Herbst allgemein die besten Ratings aufzuweisen hat. Außerdem hat der Sender und die Produktionsfirma MGM mehr Zeit, die Werbetrommel für die Serie zu rühren und evtl. noch kleinere Änderungen vorzunehmen. Das heißt aber nicht, dass automatisch alle 20 Folgen am Stück versendet werden und der Sender nicht doch eine Pause zwischen dem Mid-Season-Zweiteiler einlegen wird.

Außerdem stehen nun 4 weitere Darsteller für die Hauptcharaktere fest. Mit Spannung erwartet wurde sicherlich das Gesicht für den Teamführer Colonel Everett Young. Dieser wird von Justin Louis verkörpert, der Krimifans – und vor allem mir 😀 – aus der Serie „Missing – Verzweifelt gesucht“ bekannt sein dürfte, wo er Assistant Director John Pollock spielte. Der Charakter des Eli Walace wird von David Blue, Lt. Matthew Scott (ehemals Jared Nash) von Brian J. Smith und Sgt. Ronald Greer (ehemals Ron „Psycho“ Stasiak) von Jamil Walker Smith verkörpert. Die Charaktere Tamara Jon und Chloe Walker sind derzeit noch unbesetzt.

Weitere Informationen zu den vier Schauspielern und zu den Charakteren, können in einem Artikel auf Stargate-Project oder auf Gateworld.net nachgelesen werden.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.aschnabel.bplaced.net/2009/01/stargate-universe-news/

1 Kommentar

  1. Andreas

    Der Termin wurde von SciFi noch nicht bestätigt. Die Premiere von „Stargate Universe“ könnte am 2. Oktober 2009 erfolgen.

    Siehe auch den Newseintrag auf GateWorld…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>