«

»

Mrz 14 2009

Beitrag drucken

GLOBE at Night – Sterne zählen

DSA Logo - IYA 2009Der direkte und für jeden sichtbare Hinweis der zunehmenden Lichtemission ist der Nachthimmel. Durch die zunehmende Beleuchtung der Städte, verblassen die Sterne langsam und besonders in Ballungszentren und Großstädten sind sie nahezu verschwunden. Nur noch wenigen Menschen ist es deshalb vergönnt, die Milchstraße in ihrer ganzen Pracht von ihrem eigenen Wohnort aus zu sehen. Wenn die Zunahme der Lichtverschmutzung weiter anhält, wird irgendwann nur noch in abgelegenen Gebieten – und jenseits der Zivilisation – ein dunkler Nachthimmel existieren.
Um das Kulturgut dunkler Nachthimmel für die Menschen zu erhalten, soll auch im Internationalen Jahr der Astronomie (IYA2009) auf die Problematik der zunehmenden Lichtverschmutzung aufmerksam gemacht werden.

Zwischen dem 16. und 28. März 2009 findet deshalb die internationale Aktion GLOBE at Night statt, in dem alle Interessierte aufgerufen werden, nach draußen zu gehen, die mit bloßem Auge sichtbaren Sterne im Sternbild Orion zu zählen und damit die lokale Aufhellung und die Qualität des Nachthimmels zu dokumentieren. GLOBE at Night ist übrigens ein Teil des Cornerstone Projekts Dark Skies Awarness zum IYA2009.
Sämtliche Beobachtungen werden online gesammelt, in einer zentralen Datenbank erfasst und dann der Öffentlichkeit und Forschung zur Verfügung gestellt. Voraussetzung für einen Erfolg dieser Experiments sind möglichst viele Beobachtungen an unterschiedlichen Orten. Des Weiteren soll am 28. März, im Rahmen der weltweiten Aktion Earth Hour und in ausgewählten Städten wie Hamburg, sogar für eine Stunde alle Lichter ausgeschaltet werden.

Eine ähnliche Aktion stellt übrigens Great World Wide Star Count dar, welche vom 9. bis 23. Oktober 2009 stattfinden wird. Bei dem Projekt „Wieviel Sterne sehen wir noch“ der Wiener Kuffner-Sternwarte, können auch das ganze Jahr über die Sichtbedingungen, anhand einer einfachen Skala durch Zählen der Sterne im Sternbild Kleiner Bär, ermittelt werden.

GLOBE at Night 2008

Weiterführende Links:

Deutsche Webseite zum Internationale Jahr der Astronomie
International Dark-Sky Association (DSA)
Cornerstone Projekt Dark Skies Awarness
Great World Wide Star Count
Projekt der Wiener Kuffner-Sternwarte
VDS Fachgruppe Dark Sky
GLOBE Germany

  Globe at Night - Benutzeranleitung (300,2 KiB, 509 hits)

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.aschnabel.bplaced.net/2009/03/globe-at-night-sterne-zahlen/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>