«

»

Mrz 12 2009

Beitrag drucken

Saturn war Thema bei den Kirchhainer Sternfreunden

Als ob ich es nicht geahnt habe. Am 11. März besuchte ich mal wieder die Kirchhainer Sternfreunde, weil zu den „Nächten des Saturn“ ein Beobachtungsabend mit dem großen Instrument der Sternwarte geplant war. Und wieder einmal war das Wetter bescheiden. Dementsprechend war auch die Besucherresonanz. Eigentlich schade, weil die Vereinsmitglieder zum Thema „Der Saturn und seine Monde“ einen tollen Abend vorbereitet hatten. Trotzdem war es eine interessante Veranstaltung aber leider, wie so oft in letzter Zeit auf Grund des schlechten Wetters, ohne Praxis am Teleskop.

Der Vorsitzende des Vereins, Peter Taubert, hielt stattdessen einen interessanten Kurzvortrag. Dazu gab es dann Infomaterial für die Besucher. Danach folgte ein Kurzfilm aus der Reihe „Raumschiff Erde“, der den Anwesenden den Planeten Saturn näher vorstellte. Im Anschluss folgte eine BBC-Dokumentation über die Raumsonde Cassini und dessen wissenschaftliche Erforschung des Saturnsystems.

Der nächste Besuch der Sternwarte ist in meinem Terminkalender schon fest eingeplant: Am 4. April 2009, zum bundesweiten Astronomietag, gibt es ab 19.00 Uhr für Besucher einen öffentlichen Vortrag- und Beobachtungsabend.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.aschnabel.bplaced.net/2009/03/saturn-war-thema-bei-den-kirchhainer-sternfreunden/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>