«

»

Apr 05 2009

Beitrag drucken

Der Astronomietag bei den Kirchhainer Sternfreunden

Stimmungsvoller Abend an der VS Doberlug-KirchhainZum 7. bundesweiten Astronomietag besuchte ich die Volkssternwarte in Doberlug-Kirchhain. Die Kirchhainer Sternfreunde starteten um 19.00 Uhr mit dem Vortrag „400 Jahre Teleskope“, den ich leider verpasste, da ich erst kurz vor 19.00 Uhr auf dem Sternwartengelände eintraf. Auf dem Platz selber waren schon eine Menge Teleskope aufgebaut. Auf der Beobachtungsterrasse konnten Besucher zahlreiche Refraktoren der Sternwarte bestaunen. Natürlich konnte mit diesen Geräten auch beobachtet werden. Neben dem Gebäude standen auch einige Teleskope der Vereinsmitgliedern. Auch mein Kumpel Uwe hatte sich mit seinem orangen Konus-Refraktor hinzugesellt. Vor dem Eingang zur Sternwarte wurden sogar Speisen und Getränke für wenig Geld gereicht.

Weil der Himmel doch ziemlich diesig war, konnte leider nur der Mond und später am Abend der Ringplanet Saturn beobachtet werden. Trotzdem war es ein Erlebnis für jeden Besucher, weil jedem ein Fernrohr zur Verfügung stand und damit Parallelbeobachtungen möglich waren.  Im Interesse standen insbesondere die plastischen Strukturen entlang des Mondterminators, sowie der schmale und nur wenig geöffnete Ring des Saturns.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.aschnabel.bplaced.net/2009/04/der-astronomietag-bei-den-kirchhainer-sternfreunden/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>