«

»

Jun 20 2009

Beitrag drucken

Nacht der Wissenschaften in Potsdam

Der Große RefraktorDie Landeshauptstadt von Brandenburg ist immer eine Reise wert. Und so fuhren mein langjähriger Astro-Kumpel Uwe und ich am 13. Juni zur 9. Langen Nacht der Wissenschaften nach Potsdam. Mit 20 Prozent Steigerung und über 235.000 Besuchern, war es ein neuer Besucherrekord und ein deutlicher Hinweis, dass zahlreiche Menschen an wissenschaftlichen Themen interessiert sind. Aber nicht nur in Potsdam, sondern auch in Berlin gab es zahlreiche Veranstaltungen zu wissenschaftlichen Themen. 

Der erste Abstecher führte uns zum Uni Campus nach Golm. Im Haus der Physik und Astronomie der Universität Potsdam besuchten wir zwei interessante astronomische Vorträge sowie die neu errichtete Sternwarte auf dem Dach der Fakultät. Ansonsten konnten die Besucher auch an Führungen und Experimenten teilnehmen und sich an Infotafeln zu verschiedenen wissenschaftlichen Themen informieren.

Nach Sonnenuntergang ging es dann in Richtung Telegrafenberg. Wir besichtigten den Großen Refraktor, mit 80 cm Durchmesser das viertgrößte Linsenteleskop der Welt. Der Anblick der riesigen Kuppel und des wirklich gigantischen Fernrohres war einfach überwältigend. Dank des sehr guten Wetters, konnten die Besucher auch einen Blick durch das riesige Teleskop werfen. Wir verzichteten allerdings darauf, weil sich schon eine lange Schlange gebildet hatte und die Wartezeit mit über 1 1/2 Stunden doch ein wenig lang war. So nahmen wir mit einem kleineren Schmidt-Cassegrain vorlieb, das sich auf  der Wiese vor dem berühmten Einsteinturm befand und von einigen Studenten des AIP betreut wurde.

Ein Samstag reicht gewiss nicht aus, um an allen Veranstaltungen teilzunehmen. 😉 Deshalb haben wir uns fest vorgenommen, auch im nächsten Jahr die Lange Nacht der Wissenschaften am 5. Juni 2010 zu besuchen.

Demnächst wird noch ein umfangreicher Bericht zur Langen Nacht der Wissenschaften auf meiner Homepage veröffentlicht. 🙂

Pressemitteilung zur langen Nacht der Wissenschaften 2009

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.aschnabel.bplaced.net/2009/06/nacht-der-wissenschaften-in-potsdam/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>