«

»

Jul 18 2009

Beitrag drucken

LRO fotografiert Apollo Landeplätze

Apollo Landeplätze fotografiert von LROPünktlich zum 40. Jahrestag der Apollo 11 Mondlandung, hat der Lunar Reconnaissance Orbiter (LRO) der NASA die Landestellen von Apollo 11, 14, 15, 16 und 17 fotografiert.  Aufgenommen wurden die Bilder zwischen dem 11. und 15. Juli mit der LROC Kamera der Sonde. Zu erkennen sind die Abstiegsstufen der Mondfähren, die einen langen Schatten auf der Mondoberfläche werfen. Obwohl der LRO noch nicht seine endgültige Umlaufbahn erreicht hat und die Bilder auch nicht die maximal mögliche Auflösung haben, ist dieser fotografische  Beweis sicherlich ein herber Rückschlag für die Verschwörungstheorien um die Mondlandung. 😉 Laut NASA sollen in nächster Zeit noch weit höher aufgelöste Bilder der Landeplätze folgen…

Quelle: NASA, Raumfahrer.net

Edit: Ein hochauflösendes Foto des Apollo 12 Landeplatzes, welches am 3.9.2009 von der NASA veröffentlicht wurde, gibt es hier zu sehen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.aschnabel.bplaced.net/2009/07/lro-fotografiert-apollo-landeplatze/

1 Kommentar

  1. Andreas

    Die NASA hat am 19. August hoch aufgelöste LRO-Fotos der Landestelle von Apollo 14 veröffentlicht. Auf den Bildern sind ganz klar der untere Teil der Landefähre, Spuren der Astronauten und das ALSEP zu sehen. Mehr darüber in einem Artikel auf Raumfahrer.net.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>