«

»

Jul 25 2009

Beitrag drucken

Neuer Einschlag auf Jupiter?

Endeckungsfoto des neuen dunklen Flecks auf Jupiter © Anthony WesleyDa fährt man einmal im Jahr in den Urlaub, schaut keine Nachrichten und ist im Allgemeinen nicht online und dann das: Exakt 15 Jahre nach dem Einschlag des Kometen Shoemaker-Levy 9 im Juli 1994 auf dem Jupiter, könnte es vor wenigen Tagen erneut einen Einschlag auf dem größten Planeten unseres Sonnensystems gegeben haben.
Der australische Amateurastronom Anthony Wesley hat am 19. Juli 2009 in der Südpolregion des Jupiters einen dunklen Fleck entdeckt, der den Impaktstrukturen in der Atmosphäre des Riesenplaneten, nach dem Einschlag des Kometen im Sommer 1994, verblüffend ähnelt.

Der Verdacht liegt also nahe, dass hier ein Komet oder Asteroid mit dem Planeten kollidiert ist. Ein Infrarot-Teleskop der NASA auf dem Mauna Kea in Hawaii, zeigt den Fleck ebenfalls als deutlich helles Objekt. Und selbst das erst vor kurzem generalüberholte Hubble Space Telescope (HST), hat ihn mit der neuen Wide Field Camera 3 im sichtbaren Licht detailliert abgelichtet. Der Fleck befindet sich demnach auf Position 216° im Rotations-System II des Jupiter.

Übrigens konnte ich damals den Einschlag von SL-9 auf dem Jupiter, als 14jähriger Anfänger mit einem 6 Zoll Quelle Kaufhausnewton, ebenfalls verfolgen… 😀
HST Aufnahme vom 23. Juli 2009
Quellen: IS-Newsletter, APOD vom 23. Juli 2009, HubbleSite.org, NASA, ESA

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.aschnabel.bplaced.net/2009/07/neuer-einschlag-auf-jupiter/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>