«

»

Jan 31 2010

Beitrag drucken

Der (noch fast) volle Mond im Bild

Der Mond am 30. Januar 2010Nach Wochen astronomischer Abstinenz, aufgrund des allgegenwärtigen schlechten Wetters, habe ich gestern Abend den klaren Himmel und die Gelegenheit genutzt, unseren Erdtrabanten mit meiner Canon EOS 1000D und dem Sigma 55-200 Zoom-Objektiv abzulichten. Herausgekommen ist dieses Bild des Mondes, rund 13 Stunden nach Vollmond. Das Bild wurde nur leicht im Kontrast gesteigert und geschärft. Leider habe ich in der Eile wohl nicht ganz den Schärfepunkt getroffen.

Übrigens war die letzte Vollmondnacht die hellste des ganzen Jahres, da der Mond gleichzeitig in Erdnähe stand und somit rund 14% größer als in anderen Vollmondnächten erschien.

12 Grad nördlich des Mondes stand übrigens auch unser rötlicher Nachbarplanet Mars, der einen Tag zuvor in Opposition zur Sonne stand.

Aufnahmedaten:

Datum: 30. Januar 2010, 20:37 Uhr MEZ
Canon EOS 1000D, Sigma 55-200/4-5.6 DC Objektiv
ISO-200, F/6.3 und 1/500 s

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.aschnabel.bplaced.net/2010/01/der-noch-fast-volle-mond-im-bild/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>