«

»

Mrz 29 2010

Beitrag drucken

Die Preisträger des HTT-Wettbewerbs 2009

HTT 2009 - Nächtliches StimmungsbildNach dem vor kurzem die Bildergalerien zum 10. Herzberger Teleskoptreffen auf der Webseite des HTT veröffentlicht wurden, wurden nun auch die Preisträger in den einzelnen Kategorien benannt und ausgezeichnet. Teilnahmeberechtigt waren alle HTT-Besucher mit Ausnahme der Mitglieder des gastgebenden Vereins AstroTeam Elbe-Elster e.V.

Die Jury, gebildet aus Dr. Erhard Hänßgen, Dietrich Strauch und Ralf Hofner, hatte sich einstimmig für folgende Preisträger entschieden:

Sonderpreis Luftbilder: Markus Funke
1 Astronomik-Filter, Fa. Gerd Neumann jr.
1. Preis Astrofotografie: Ulrich Wagner (Irisnebelbild)
1 Astrowochenende mit 2 ÜN inkl. Frühstück in der Pension Jericho in Jeßnigk
2. Preis Astrofotografie: Dr. Carsten Dosche (Kernbereich des Irisnebels)
1 CD „Teleskop-Selbstbau“ (Oculum-Verlag)
Preis nächtl. Stimmungsbilder: Andreas Schnabel
1 Justierlaser, Fa. AstroTech Daniel Arndt
Preis HTT-Beobachtungsbericht: Andreas Bredenkötter
1 Korrektor gegen atmosphärische Dispersion, Fa. Astro-Elektronik Michael Koch

Justierlaser

Ich persönlich freue mich natürlich ganz besonders, selbst als einer der Preisträger nominiert worden zu sein. Mein neuer Justierlaser ist gerade eben bei mir eingetroffen und wurde auch schon intensiv in Augenschein genommen. Vielen Dank nochmal an das Astro-Team Elbe-Elster, die wie jedes Jahr ein tolles Teleskoptreffen auf die Beine gestellt haben. 🙂

Laut Ralf Hofner ist das nächste ATS Beobachtertreffen in Jeßnigk für den 16. bis 18. April 2010 geplant.

Btw: Wer Interesse an meinem alten Laser-Collimator (ohne 45° Einblick) von TS hat, kann sich gerne bei mir melden. 😀

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.aschnabel.bplaced.net/2010/03/die-preistrager-des-htt-wettbewerbs-2009/

1 Kommentar

  1. Andreas

    Hier offiziell noch mal die Auflistung aller Preisträger und Preise des 10. HTT auf der HTT-Webseite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>