«

»

Jan 21 2011

Beitrag drucken

Raumschiff Enterprise – Remastered ab Mitte Februar auf ZDFneo

Was hat das Fernsehen jenseits des Dschungelcamps und diverser Castingshows noch zu bieten? Das fragt man sich wohl zu Recht, wenn man das aktuelle und zum Teil fragwürdige Fernsehprogramm der letzten Jahre verfolgt. Zwischendurch war man schon drauf und dran, die Kiste einfach abzuschaffen, weil absolut nichts mehr Gescheites lief. In den nächsten Monaten gibt es besonders für SciFi-Fans wieder was zu sehen, so dass sich das Einschalten wieder lohnt. So wird mein Gerät noch eine kleine Schonfrist bekommen.

Seit geraumer Zeit läuft auf dem Privatsender Tele 5 am frühen Abend Babylon 5 und seit dem 3. Januar 2011 Star Trek: The Next Generation. Nun zieht ZDFneo nach und zeigt ab 18. Februar 2011 immer freitags um 20:15 Uhr zwei Folgen der Originalserie Raumschiff Enterprise (Star Trek: The Original Series) mit Kirk & Co., und zwar in der so genannten digital überarbeiteten Version, die im deutschen Fernsehen noch nicht zu sehen war! Hier wurden vor allem die Spezialeffekte der Originalserie aufpoliert und überarbeitet. Einzelne Episoden wurden zum Teil sogar neu synchronisiert. Obwohl man die Serie vielleicht schon kennt, lohnt es sich auf jeden Fall einzuschalten. Ich freue mich jedenfalls schon sehr, da wohl keine Werbeunterbrechungen zu befürchten sind. 😉 Wer zu diesem Sendezeitpunkt etwas anderes vor hat, hat ab 28. Februar auch immer montags bis freitags um 18:15 Uhr die Gelegenheit, die Serie im Vorabendprogramm des Senders zu schauen.

Ich bin ja noch ein Kind der 80er und frühen 90er Jahre und durch Scifi-Serien geprägt. Und wer in dieser Zeit aufgewachsen ist, erinnert sich sicherlich noch an eine Serie, in der riesige Raumschiffe und als Menschen verkleidete Echsenwesen vorkommen. Ab 4. März um 20:15 Uhr zeigt Kabel 1 die Neuauflage der Science Fiction-Serie mit dem Titel „V – Die Besucher“. Die einzelnen Folgen werden dann immer freitags ausgestrahlt. Neben Joel Gretsch („The 4400“) und Elisabeth Mitchell („Lost“), wird auch Morena Baccarin zu sehen sein, die den Fans sicherlich als Inara Serra in Firefly und als Ori-Anführerin Adria in Stargate SG-1 bekannt sein sollte.

Und auch an der SGU-Front gibt es was zu vermelden: Die zweite und leider auch letzte Staffel „Stargate Universe“ wird ab 10. Februar um 20:15 Uhr Deutschland-Premiere feiern. Immer donnerstags werden auf dem deutschen Pay-TV-Sender Syfy Doppelfolgen gezeigt, die sogar im Zweikanalton ausgestrahlt werden. RTL2 zeigt die 2. Staffel dann ab März 2011. Allerdings ist hier noch kein genauerer Ausstrahlungstermin bekannt.

Es sieht wohl so aus, dass in nächster Zeit eine Menge Arbeit auf meinen Festplattenrekorder zukommen wird und dieser dann wohl einige Überstunden leisten muss. 😀

Quellen: Serienjunkies.de, Stargate-Project (1, 2)

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.aschnabel.bplaced.net/2011/01/raumschiff-enterprise-remastered-ab-mitte-februar-auf-zdfneo/

1 Kommentar

  1. Andreas

    Laut Quotenmeter.de hat Kabel 1 kalte Füße bekommen und zeigt „V – Die Besucher“ nun doch nicht. Begründet wird das auch mit den schlechten Quoten in den USA. Ein neuer Ausstrahlungstermin ist noch nicht bekannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>