«

»

Apr 19 2011

Beitrag drucken

R.I.P. Stargate™

Am Sonntag verkündete der ausführende Produzent, Miterfinder und Autor Brad Wright auf der Stargate Convention in Vancover das vorläufige Ende des Stargate-Franchise! Demnach wird es (vorläufig?) auch keine neuen Serien bzw. DVD-Filme mehr geben und Stargate sozusagen begraben. Die geplanten Filme zu SG-1 (Stargate: Revolution) und Atlantis (Stargate: Extinction) werden nun endgültig auf Eis gelegt, obwohl die Skripte zu den direct-to-DVD-Filmen schon seit Jahren fertig in den Schubladen der Produzenten schlummern. Ebenfalls begraben ist die Idee zu einem Film, wo Cast-Mitglieder aus allen drei Serien zu sehen gewesen wären. Und wer sich eine vernünftige Fortsetzung der Story um die Destiny-Crew, nach der Absetzung von Stargate Universe, erhoffte, wird ebenfalls bitter enttäuscht. 

„We just recently found out that the SGU movie is not going to happen. It took too long. We just couldn’t get it together in time, and the window has closed. It’s actually sad for me, because after 17 years, I’m cleaning out my desk tomorrow morning.“

Nachdem die neue Serie Stargate Universe bei den Fans floppte, war das Ende nach 17 Jahren eigentlich abzusehen. Bleibt halt nur zu hoffen, dass das Konzept von irgendjemand aufgegriffen wird und Stargate ein Reboot erfährt. Und falls das Franchise in ferner Zukunft wieder neu zum Leben erweckt wird, wird es nie wieder dasselbe sein!

„It’s a franchise. Stargate is not over. Somebody smart from MGM is going to figure it out, and something will happen.“

Quelle: Gateworld.net, Stargate-Project

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.aschnabel.bplaced.net/2011/04/r-i-p-stargate%e2%84%a2/

7 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Miral

    Wie Schade, dann erfährt man wohl doch nicht mehr, wie es mit der Crew weitergeht. Ich hatte nach all den negativen Gerüchten und Hoffnungsschimmern darauf gehofft, dass man die Serie doch noch zu einem ordentlichen Ende bringt. Ich werde Stargate vermissen.

  2. Andreas

    Vielleicht wird doch noch ein abschließender Film gedreht, wenn sich die DVD’s gut verkaufen. War ja bei Firefly ähnlich…

    Übrigens: Laut Amazon erscheint am 5. August diesen Jahres die 2. und letzte Staffel von Stargate Universe

  3. Jabba

    finds auch schade das SGU nicht mehr weitergehn soll. Zeigt mal wieder daß es nur ums Geld geht und den Studio-Bossen die Fans egal sind…

  4. Andreas

    Die 2. Staffel von Stargate Universe erscheint laut Amazon.de am 28. Oktober 2011 im Handel!

    SGU Season 2

  5. Udo

    Anfänglich habe Ich mich persönlich sehr darauf gefreut das es mit Stargate Universe weiter ging, nachdem SG-1 und Atlantis beendet waren. Allerdings schon ab folge 7 von Universe ging Mir es auf dem Zeiger, das der Alte und Teils Witzige Flair von Stargate verloren ging. Oft ähnelte dies Gute Zeiten, Schlechte Zeiten Variante.

    Alleine der Start von Universe, erinnerte mich Stark an War Games, Navigator etc. (85er Jahre) irgend so ein Nerd schafft es den Highscore zu knacken oder Komplizierte Gleichungen im Spiel zu lösen und ist der Kandidat für ein Neues Militär Projekt… ^^

    Mir gefiel die gesamte Aufmachung nicht mehr… zu sehr wurde oft mit Kamera Einstellungen experimentiert…

    Aber das sind meine Persönlichen eindrücke… ich habe jetzt mir die Folgen bis zur 13ten angesehen… ich werde nicht Warm mit dem Stil und der Aufmachung. Die Story weicht oft an der SG1 und Atlantis ab oder knüpft nicht mal an Vorherige Ereignisse an…

  6. Andreas

    Ab der 2. Hälfte der 1. Staffel wird SGU von den Storys her deutlich besser. Die 2. Staffel gehört dann imho zum Besten, was Stargate je hervorgebracht hat!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>