«

»

Mai 02 2016

Beitrag drucken

Fototour auf der Lübbener Schlossinsel

Heute, an meinem ersten Urlaubstag, habe ich das sonnige Wetter genutzt und war mal wieder auf der Lübbener Schlossinsel und in der Nähe von Burglehn. Oft fehlt mir einfach die Zeit dazu. Nach dem eher milden Winter, schickt sich auch die Natur im Spreewald langsam an, zu erwachen. Vielerorts standen die Bäume schon in prächtiger Apfel- bzw. Kirschblüte. Diese kleine 1,5 Stunden lange Wanderung war auch die erste Gelegenheit, die neue Canon EOS 6D ausgiebig zu testen. Außerdem besuchte ich auch das Gelände des ehemaligen Lübbener Freibads „Philipp Müller“, das in den Jahren 1987/1988 wegen Baumängel – das Wasser der Spree drückte in die Schwimmbecken –  geschlossen wurde. Es befindet sich hinter der Spree-Lagune und ist nun ein „Lost Place“ für Frösche und Enten. Die nachfolgenden Bilder, die auch mit Geokoordinaten getagt sind, geben einen kleinen Einblick…

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.aschnabel.bplaced.net/2016/05/fototour-auf-der-luebbener-schlossinsel/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>