Tag: Ereignisse

Satellitenkollision im Erdorbit

Am Dienstag den 10. Februar 2009 kollidierten der 1997 gestartete Iridium 33 und ein ausrangierter russischer Kommunikationssatellit Cosmos 2251 (seit 1993 im Erdorbit) über dem nördlichen Sibirien und hinterließen eine massive Trümmerwolke in 790 km Höhe. Der Zusammenstoß der beiden Satelliten stellt in der unbemannten Raumfahrt auch eine Premiere dar, weil niemals zuvor zwei große …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.aschnabel.bplaced.net/2009/02/satellitenkollision-im-erdorbit/

Der Sternhimmel im Monat Februar 2009

Beobachtungszeit 15. Februar 2009, 22:00 Uhr MEZ Im Norden Der Große Wagen (Teil des Sternbilds Großer Bär) steigt im Laufe der Nacht immer höher und befindet sich im NO hoch am Himmel. Die hinteren Kastensterne fünfmal verlängert zeigen auf den Polarstern, der annähernd den nördlichen Himmelspol markiert. Der Wagenkasten des Kleinen Bären steht jetzt genau …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.aschnabel.bplaced.net/2009/02/der-sternhimmel-im-monat-februar-2009/

Prächtiger Feuerball über Norddeutschland

Am Samstagabend gegen 20.10 Uhr raste ein heller Feuerball-Bolide quer über den Himmel von Norddeutschland, Dänemark und Schweden hinweg.  Trotz vielerorts bedecktem Himmel, waren einige Sekunden lang ein grünliches Flackern und Lichtblitze hinter der geschlossenen Wolkendecke, inklusive ein dumpfes Grollen wahrzunehmen. Das bedeutet, dass der außerirdische Besucher in die unteren Luftschichten der Erdatmosphäre eingedrungen ist. …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.aschnabel.bplaced.net/2009/01/prachtiger-feuerball-uber-norddeutschland/

Komet C/2007 N3 Lulin im Februar günstig am Abendhimmel

Der Komet wurde am 11. Juli 2007 auf fotografischen Wege vom taiwanesischen Observatorium Lulin entdeckt. Ursprünglich als Asteroid klassifiziert, zeigten Bahnberechnungen und eine kleine Koma seine wahre Natur. Ende Februar 2009 könnte der Komet als schönes Fernglasobjekt günstig am Abendhimmel stehen, und sogar mit bloßem Auge sichtbar werden! Die Sichtbarkeitsperiode beginnt schon in den ersten …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.aschnabel.bplaced.net/2009/01/komet-lulin/

Das Jahr 2009 aus astronomischer Sicht

Nun ist es also angebrochen das neue Jahr 2009, was mit dem Internationalen Jahr der Astronomie (IYA) sicher auch ein interessantes für Hobbyastronomen werden wird. Aber was erwartet uns himmelsmechanisch in diesem Jahr? Auf jeden Fall wird das Finsternisjahr für die Mitteleuropäer eher mäßig ausfallen, obwohl es gleich drei Halbschattenfinsternisse des Mondes, eine Partielle Mondfinsternis …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.aschnabel.bplaced.net/2009/01/das-jahr-2009-aus-astronomischer-sicht/

Der Sternhimmel im Monat Januar 2009

Beobachtungszeit 15. Januar 2009, 22:00 Uhr MEZ Im Norden Der Große Wagen befindet sich jetzt fast senkrecht über dem NO Horizont. Die hinteren Kastensterne fünfmal verlängert führen zum Polarstern und zum Sternbild Kleiner Bär. Unter den Kastensternen des Kleinen Bären erkennt man den Kopf des Drachen, der jetzt fast die tiefste Stellung über dem Nordhorizont …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.aschnabel.bplaced.net/2008/12/der-sternhimmel-im-monat-januar-2009/

Internationale Jahr der Astronomie

Vor ziemlich genau 400 Jahren, richtete Galileo Galilei das gerade erfundene Teleskop zum Himmel, und leitete damit eine neue Ära der Astronomie ein. Um dieses Ereignis gebührend zu würdigen, welches auch Wegbereiter für die moderne Wissenschaft und Forschung der Neuzeit war, hat die 62. Vollversammlung der Vereinten Nationen das kommende Jahr 2009 zum „Internationalen Jahr …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.aschnabel.bplaced.net/2008/12/iya2009/

Load more