Schlagwort-Archiv: Mondfinsternis

Aug 08 2017

Mondfinsternis und Mückenplage

Am Abend des 7. August 2017 konnte auch, Dank des guten Wetters vielerorts in Deutschland, eine Partielle Mondfinsternis bestaunt werden. Diese fand während des Mondaufgangs statt. Beobachter im Osten Deutschland hatten den Vorteil, den Mond teilverdunkelt durch den Kernschatten schon gegen 20:30 Uhr über dem Osthorizont zu Gesicht zu bekommen. Andere wiederum mussten noch bis …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.aschnabel.bplaced.net/2017/08/mondfinsternis-und-mueckenplage/

Feb 09 2017

Tiefe Halbschattenfinsternis des Mondes

In der Nacht von 10. auf den 11. Februar 2017 findet eine tiefe Halbschattenfinsternis des Mondes statt, die auch vom deutschen Sprachraum aus in ihrer gesamten Länge sichtbar ist. Leider bleiben Ein- und Austritte des Vollmondes aus dem Halbschatten der Erde unbeobachtbar. Zur Mitte der Finsternis, wenn sich der Mond zu 101% im Halbschatten der …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.aschnabel.bplaced.net/2017/02/tiefe-halbschattenfinsternis-des-mondes/

Jan 01 2017

Astronomische Jahresvorschau 2017

In diesem Jahr präsentiere ich meine astronomische Jahresvorschau in etwas verkürzter Form. Etwas ausführlicher wird der Sternenhimmel und die Sichtbarkeit von Kometen und Asteroiden schließlich in den Monatsbeiträgen hier im Blog sowie auf meiner Astronomie Homepage behandelt. Bei den im diesen Jahr stattfindenden Finsternissen, werde ich diese nur in Kurzform beschreiben.

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.aschnabel.bplaced.net/2017/01/astronomische-jahresvorschau-2017/

Jan 02 2016

Astronomische Jahresvorschau 2016 – 2. Teil

Im Jahr 2016 finden eine Totale und eine Ringförmige Sonnenfinsternis sowie drei Halbschattenfinsternisse des Mondes statt, wobei nur die Halbschattenfinsternis am 16. September unter guten Sichtbedingungen auch von Deutschland aus zu sehen ist. Außerdem ist der Mai in diesem Jahr der astronomische Monat schlechthin: Am Montag, dem 9. Mai 2016, wandert der innerste Planet unseres …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.aschnabel.bplaced.net/2016/01/astronomische-jahresvorschau-2016-2-teil/

Okt 03 2015

Beobachtungsbericht zur totalen Mondfinsternis

Dank des guten Wetters konnte Montag früh vielerorts in Deutschland die totale Mondfinsternis in ihrer gesamten Länge verfolgt werden. Gleichzeitig stand unserer Erdtrabant auch in Erdnähe (Perigäum), so dass der Vollmond vor der Finsternis besonders groß und hell erschien. Christoph, von den Kirchhainer Sternfreunden, und ich hatten uns bei mir zu Hause in Lübben gegen 1:30 …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.aschnabel.bplaced.net/2015/10/beobachtungsbericht-zur-totalen-mondfinsternis/

Sep 25 2015

Totale Mondfinsternis am Morgen des 28. September 2015

Am Montagmorgen, dem 28. September 2015, kann von Deutschland aus eine totale Mondfinsternis beobachtet werden, die in Westeuropa, Westafrika, ganz Südamerika und im Osten von Nordamerika sichtbar ist. Sie ist in ihrer gesamten Länge von Deutschland aus sichtbar. Die letzte vollständige von Deutschland aus sichtbare totale Mondfinsternis konnte am am 4. März 2007 beobachtet werden. …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.aschnabel.bplaced.net/2015/09/totale-mondfinsternis-am-morgen-des-28-september-2015/

Jan 01 2015

Astronomische Jahresvorschau 2015

Das neue Jahr 2015 bringt gleich zu Beginn mit Lovejoy einen hellen Kometen am Nachthimmel der, ein dunkler Himmel vorausgesetzt, sogar mit bloßem Auge beobachtet werden kann. Im Herbst könnte dann der Komet Catalina ebenfalls die Sichtbarkeitsgrenze für das bloße Auge überschreiten. Der Höhepunkt des Jahres ist aber zweifellos die Sonnenfinsternis vom 20. März, nur …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.aschnabel.bplaced.net/2015/01/astronomische-jahresvorschau-2015/

Apr 29 2013

Foto der partiellen Mondfinsternis vom 25. April

Am Abend des 25. April 2013 konnte aufgrund des guten Wetters vielerorts eine partielle Mondfinsternis beobachtet werden. Zum Höhepunkt der Finsternis um 22:07 Uhr Sommerzeit wurde gerade einmal 1,5% der Mondscheibe vom Kernschatten der Erde getroffen. Leider verpasste ich die maximale Phase, da Wolken die Sicht, kurz nach dem Eintritt in den Kernschatten, auf den …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.aschnabel.bplaced.net/2013/04/foto-der-partiellen-mondfinsternis-vom-25-april/

Jan 02 2013

Astronomische Jahresvorschau 2013, Teil 2 – Das Finsternisjahr

Im Jahr 2013 ereignen sich insgesamt fünf Finsternisse: Eine ringförmige Sonnenfinsternis am 9./10. Mai und eine totale Sonnenfinsternis am 3. November sowie eine partielle Mondfinsternis am 25./26. April und zwei Halbschattenfinsternisse des Mondes am 25. Mai und am 18./19. Oktober 2013. Von diesen sind nur die partielle Mondfinsternis sowie die Halbschattenfinsternis des Mondes vom 18./19. …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.aschnabel.bplaced.net/2013/01/astronomische-jahresvorschau-2013-teil-2-das-finsternisjahr/

Dez 11 2011

Bilder von der Mondfinsternis vom 10. Dezember

Nach den Pleiten, Pech und Pannen mit der Sonnenfinsternis am 4. Januar und mit der Mondfinsternis am 15. Juni diesen Jahres konnte ich am Samstagabend zumindest den teilverfinsterten Mond durch einige Wolkenlücken beobachten. Um die Finsternis optimal zu verfolgen, fuhr ich gegen 15:30 Uhr raus zu einem höher liegenden Standort im Lübbener Stadtteil Treppendorf.  Der …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.aschnabel.bplaced.net/2011/12/bilder-von-der-mondfinsternis-vom-10-dezember/

Nov 26 2011

Die Mondfinsternis am 10. Dezember 2011

Am Abend des 10. Dezember 2011 können wir die zweite totale Mondfinsternis dieses Jahres beobachten. Von Deutschland aus ist das Ereignis aber nur in der letzten Phase sichtbar, denn zu Beginn der Totalität, befindet sich der Mond noch gut 15 Grad unter dem Horizont. Wenn der Mond schließlich über dem Nordosthorizont erscheint, steht dieser von …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.aschnabel.bplaced.net/2011/11/die-mondfinsternis-am-10-dezember-2011/

Jun 16 2011

Mondfinsternis hinter Wolken

Murphy hat wie so oft mal wieder triumphiert. Nach Wochen nahezu optimalen Wetters, zeigte sich die totale Mondfinsternis am 15. Juni 2011 größtenteils hinter Wolken. Ähnlich wie mir, ging es sicherlich vielen Sternfreunden, die mal einen Blick auf den verfinsterten Mond erhaschen wollten. Und obwohl mir kein Foto gelang, konnte ich das Himmelsschauspiel wenigstens einige …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.aschnabel.bplaced.net/2011/06/mondfinsternis-hinter-wolken/

Jun 02 2011

Die totale Mondfinsternis am 15. Juni 2011

Aufmerksame Beobachter können am Abend des 15. Juni 2011 den Vollmond verfinstert über dem Südosthorizont aufgehen sehen. Eine totale Mondfinsternis findet statt, die mit 101 Minuten Totalität auch zu den längsten Mondfinsternissen überhaupt gehört. Der Juni-Vollmond durchläuft den Kernschatten der Erde nahezu zentral, so dass die Finsternis, je nach atmosphärischen Bedingungen,  entsprechend dunkel ausfällt. Allerdings …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.aschnabel.bplaced.net/2011/06/die-totale-mondfinsternis-am-15-juni-2011/

Ältere Beiträge «

Mehr Einträge abrufen