Schlagwort-Archiv: Rezension

Jan 13 2010

Ein Planetarium für den Browser

Um sich einen Überblick über den Sternhimmel zu verschaffen, braucht es nicht unbedingt eine umfangreiche Astronomie-Software. Flashskies von Donald Wienand leistet hier sehr gute Dienste und läuft in jedem Browser, unabhängig vom verwendeten Betriebssystem. Natürlich ist es unabdingbar, vorher den Adobe Flash Player zu installieren, wenn es nicht schon geschehen ist. Beim Start des Planetariums …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.aschnabel.bplaced.net/2010/01/ein-planetarium-fur-den-browser/

Okt 21 2009

Astronomische Jahrbücher 2010, Teil 3

Der Sternenhimmel 2010: Astronomisches Jahrbuch für Sternfreunde Als drittes Jahrbuch im Bunde hat sich auch Der Sternenhimmel etabliert und erfreut sich einer großen Anhängerschaft. Auch das aktuelle Werk für das Jahr 2010 ist seiner Linie treu geblieben und dient dem fortgeschrittenen Amateurastronomen sicherlich als umfangreichste Fundgrube astronomischer Erscheinungen. So rechtfertigt sich auch der relativ hohe …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.aschnabel.bplaced.net/2009/10/astronomische-jahrbucher-2010-teil-3/

Okt 17 2009

Astronomische Jahrbücher 2010, Teil 2

Ahnerts Astronomisches Jahrbuch 2010 Ahnerts Astronomisches Jahrbuch hat sich über die Jahre doch sehr verändert und ich trauere noch immer ein wenig der Buchform nach. Neben großformatigen Astrofotos, Grafiken und Tabellen findet man hier aber alle nötigen Informationen, die für die Durchführung eigener Beobachtungen von Sonne, Mond und Planeten wichtig sind. Deshalb dient es mir …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.aschnabel.bplaced.net/2009/10/astronomische-jahrbucher-2010-teil-2/

Okt 14 2009

Astronomische Jahrbücher 2010, Teil 1

Das Kosmos Himmelsjahr 2010 Normalerweise bevorzuge ich die digitale Ausgabe des Himmelsjahr, weil in meinem Bücherregal schon seit längerer Zeit chronischer Platzmangel herrscht. 😀 Nun feiert in diesem Jahr Das Himmelsjahr aus dem Kosmos-Verlag sein 100-jähriges Bestehen. Deshalb habe ich mich extra zum Jubiläum für die DeLuxe-Ausgabe entschieden die, neben der gedruckten Ausgabe, auch die …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.aschnabel.bplaced.net/2009/10/astronomische-jahrbucher-2010-teil-1/

Okt 06 2009

Licht und Schatten

Die Lichtverschmutzung, mit dem vielerorts recht sorglosen Umgang mit Kunstlicht, ist eine relativ neue Art von Umweltverschmutzung und auch ein hoch komplexes Thema. Ganz unterschiedliche Arten von Lichtquellen, wie Straßenbeleuchtung, Lichteffektgeräte, Flutlichtanlagen, die Beleuchtung von Hochhäusern und historischen Gebäuden, sowie von Gewerbe- und Industriegebieten, haben einen großen Anteil für die zunehmende Lichtemission. Dabei ist besonders …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.aschnabel.bplaced.net/2009/10/licht-und-schatten/

Jul 10 2009

Astro Info für Palm

Jahrelang stagnierte die Weiterentwicklung des Programm. Mittlerweile wird die Software, die unter der GNU General Public Lizenz (GPL) angeboten wird, von Alexander Pruss weiterentwickelt. Das Programm erfordert aber einige Einarbeitungszeit. Leider existiert auch keine deutsche Sprachdatei, so dass Englischkenntnisse erforderlich sind. Astro Info ist auch einer der wenigen Planetarium-/Ephemeridenprogramme für den Palm, die kostenlos angeboten …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.aschnabel.bplaced.net/2009/07/astro-info-fur-palm/

Jun 18 2009

Terminator 4… gesehen

Eines vorweg: Der Film reiht sich nahtlos in die drei vorhergehenden Teile ein, wobei dieser Film meiner Meinung nach etwas besser als Teil 3 aber nicht den Charme von Teil 1 und 2 erreicht. Wer hätte das gedacht, dass ich innerhalb weniger Wochen noch einmal ins Kino renne. Aber Terminator 4 – Die Erlösung musste …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.aschnabel.bplaced.net/2009/06/terminator-4-gesehen/

Mai 21 2009

RiseSet für Palm

Neben Planetarium für Palm benutze ich auch schon seit langem das Freeware-Programm RiseSet von David W. Bray (in der Version 2.1, Bld:316), welches kostenlos auf der Internetseite des Autors heruntergeladen werden kann. Es dient vorrangig zur Berechnung von Auf-, Transit- und Untergangszeiten von Sonne und Mond. Neben diesen Zeiten können übrigens noch weitere Informationen abgelesen …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.aschnabel.bplaced.net/2009/05/riseset-fur-palm/

Mai 15 2009

STAR TREK 11… gesehen

Nach Jahren der Stagnation im Star Trek Franchise, gab es endlich mal wieder einen Film im Kino zu bestaunen. Und ich habe sie alle im Kino gesehen. Na wenigstens ab Star Trek 7 mit der Next Generation Crew um Captain Picard. Und ich muss gestehen mit Star Trek 11 hier den besten Kinofilm der Reihe …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.aschnabel.bplaced.net/2009/05/star-trek-11-gesehen/

Dez 07 2008

Pocket Sky Atlas

Neben dem Atlas für Himmelsbeobachter von Erich Karkoschka benutze ich seit kurzem auch den recht günstigen Pocket Sky Atlas von Roger W. Sinnott am Teleskop. Diesen Sternatlas könnte man mit gutem Gewissen als kleinen Bruder des großen Sky Atlas 2000.0 bezeichnen. Vom Umfang her ähnelt der Atlas auch der älteren Ausgabe weil ca. 30000 Sterne …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.aschnabel.bplaced.net/2008/12/pocket-sky-atlas/

Nov 11 2008

Planetarium für Palm

Ich benutze das Programm Planetarium von Andreas Hofer schon seit Jahren auf meinem PDA. Deshalb ist mein kleiner elektronische Helfer auch aus meinem Beobachtungskoffer nicht mehr wegzudenken. Schon auf meinem ersten Palm m105, hatte ich das Programm installiert und fand es für mein Hobby überaus nützlich. Schließlich ersetzte ich das Gerät durch einen Palm m515 …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.aschnabel.bplaced.net/2008/11/planetarium-fur-palm/