Schlagwort-Archiv: Web

Jun 21 2017

Späte NLC-Saison

Nachdem man schon dachte, dass in diesem Jahr die NLC-Saison ausfällt, zeigte sich endlich am Morgen des 20. Juni 2017 ein großes Display über dem Horizont. Auch am nächsten Abend war zumindest ein kleineres Feld sichtbar, dass sich die gesamte Nacht über hielt und gegen Morgen noch mal auftrumpfen konnte. Bis zu diesem Zeitpunkt waren …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.aschnabel.bplaced.net/2017/06/spaete-nlc-saison/

Apr 17 2016

Neues Design im Blog

Nach über 5 Jahren mit dem alten Iowa Pro II-Theme von Webfunk im Blog, war es endlich mal an der Zeit für einen Tapetenwechsel. Die Entscheidung viel mir nicht leicht, da ich das Theme wirklich sehr mochte. Allerdings gab es nun schon seit Jahren keine neuen Update mehr vom Autor. In dieser Woche wurde auch …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.aschnabel.bplaced.net/2016/04/neues-design-im-blog/

Feb 26 2016

Repliken aus dem Ediacarium

Als bescheidener Fossiliensammler ist das Internet eine reiche Quelle, um Fossilien käuflich zu erwerben. Und mittlerweile bieten zahlreiche Onlineshops ein ganze Palette an Fossilien aus nahezu allen Erdzeitaltern an. Als wichtigste Quelle hat sich wohl ebay herausgestellt, wo ich bisher 90% meiner Stücke erworben habe. Manchmal hat man sogar das seltene Glück, in einer Auktionen …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.aschnabel.bplaced.net/2016/02/repliken-aus-dem-ediacarium/

Jan 18 2016

Meine astronomischen Ziele 2016

Stefan Gotthold, vom Clear Sky-Blog, hat wieder zu seiner Blogparade aufgerufen. Das zurückliegende Jahr war für mich ein erfolgreiches Beobachtungsjahr. Höhepunkte waren die Sonnen- und Mondfinsternis, die bei gutem Wetter beobachtet werden konnten. Auch in diesem Jahr beteilige ich mich wieder an der Blogparade mit meinen astronomischen Vorsätzen für 2016. Noch bis Ende Februar ist …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.aschnabel.bplaced.net/2016/01/meine-astronomischen-ziele-2016/

Mrz 22 2015

Das war die Sonnenfinsternis am 20. März – Genie & Wahnsinn

Selten lagen Genie und Wahnsinn näher beieinander als bei dieser Sonnenfinsternis. In den Tagen vor dem kosmischen Ereignis, schrieben sich schon diverse Journalisten die Finger wund, ob es eventuell zu einen Blackout, aufgrund der verminderten Sonneneinstrahlung, kommen wird? Es wurde regelrecht Panik verbreitet und das Thema füllte die Schlagzeilen der bekannten Gazetten. Und selbst als …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.aschnabel.bplaced.net/2015/03/das-war-die-sonnenfinsternis-am-20-maerz-genie-wahnsinn/

Feb 16 2015

Interstellarum ist gerettet… vorerst

Am 28. Oktober 2014 ging die Nachricht wie ein Lauffeuer durch die Astronomie-Gemeinde, dass Ausgabe #97 wahrscheinlich die letzte Ausgabe der Zeitschrift werden wird, falls bis zum 15. Februar nicht 100.000 € auf der Crowdfunding-Plattform Startnext.de zusammenkommen, um INTERSTELLARUM weiter zu finanzieren. Besonders in den Astroforen Astronomie.de und Astrotreff.de wurde die Rettungsaktion der Zeitschrift mitunter …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.aschnabel.bplaced.net/2015/02/interstellarum-ist-gerettet-vorerst/

Jan 10 2015

Meine astronomischen Ziele 2015

Auch in diesem Jahr hat Stefan Gotthold vom Clear Sky-Blog wieder zu seiner Blogparade aufgerufen. Auch ich möchte mich wieder daran beteiligen und hoffe, dass ich im Jahr 2015 deutlich mehr zum Beobachten komme. Hier folgen also meine (natürlich auch immer wieder wetterabhängigen) astronomischen Vorsätze für 2015. Gleich zu Beginn des Jahres ist ein heller …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.aschnabel.bplaced.net/2015/01/meine-astronomischen-ziele-2015/

Jan 07 2015

Interstellarum – Ein Abgesang zum Ersten…

Vor wenigen Tagen wurde die Grenze von 40.000 € beim Crowdfunding für den Fortbestand von INTERSTELLARUM überschritten. Und langsam muss man sich den Tatsachen stellen, dass das hochgesteckte Ziel, 100.000 € zu erhalten, höchstwahrscheinlich nicht erreicht werden kann. Wenn man sich die Kommentare in den einschlägigen Astronomie-Foren zur Aktion mal durchliest, herrschen bei der Zielgruppe …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.aschnabel.bplaced.net/2015/01/interstellarum-ein-abgesang-zum-ersten/

Nov 11 2014

INTERSTELLARUM wird zum Jahresende eingestellt

Diese Nachricht ging am 28. Oktober 2014 wie ein Lauffeuer durch die deutschsprachige Astronomie-Gemeinde. Auch ich war geschockt, als ich die Nachricht von Stefan Gotthold (Clear Sky Blog) auf Facebook und seinen Blog-Artikel lesen musste. Ich bin seit Ausgabe 16 (Januar 2001) Abonnent der Zeitschrift, die in den letzten Jahren zahlreiche Veränderungen erfahren hat. Ursprünglich …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.aschnabel.bplaced.net/2014/11/interstellarum-wird-zum-jahresende-eingestellt/

Jan 25 2014

Meine astronomischen Ziele 2014

Auch in diesem Jahr hat Clear Sky-Blogger Stefan Gotthold zur Blogparade aufgerufen, um mitzuteilen, was man sich übers Jahr astronomisch so vorgenommen hat. Hier sind also meine astronomischen Vorsätze für 2014. Das Jahr 2014 ist gerade einmal 3 Wochen alt und kann schon mit einer großen astronomischen Neuigkeit aufwarten. Am 22. Januar wurde eine helle …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.aschnabel.bplaced.net/2014/01/meine-astronomischen-ziele-2014/

Jul 02 2013

5-jähriges Homepage/Blog Jubiläum mit Verlosung

Auf den Tag genau vor 5 Jahren ist meine Astronomie-Homepage online gegangen. Was zu Beginn nur als Test geplant war, hat sich in den letzten Jahren zu einer ansehnlichen Internetpräsens gemausert. Mittlerweile besuchten über 27.500 Besucher meine Homepage, um sich unter anderem über den aktuellen monatlichen Sternhimmel zu informieren oder aktuelle Aufsuchkarten und Ephemeriden runterzuladen. …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.aschnabel.bplaced.net/2013/07/5-jahriges-homepageblog-jubilaum-mit-verlosung/

Feb 16 2013

2012 DA14 und der russische Feuerball

Wirklich schade, dass wieder einmal das Wetter nicht mitspielte und der historische Vorbeiflug des 45 Meter großen Asteroiden 2012 DA14 in weniger als 28.000 Kilometer Entfernung in weiten Teilen Deutschland nicht beobachtet werden konnte. So saß auch ich gegen 20:30 Uhr, als der Asteroid von meinem Heimatort aus gesehen sich über dem Horizont schieben sollte, unter …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.aschnabel.bplaced.net/2013/02/2012-da14-und-der-russische-feuerball/

Ältere Beiträge «

Mehr Einträge abrufen