Tag-Archiv für » Windkraft «

10 | 052010

Windenergie – Thema in der LR

Geschrieben von um 17:30 Uhr - Beitrag kommentieren

radensdorf_090205-3Am Wochenende konnte ich wieder zwei interessante Artikel zum Thema in der Lausitzer Rundschau lesen. Zum einen wurde ein ziemlich unkritisches Interview mit den beiden Geschäftsführern der WindSale GmbH geführt. Leider werden hier auch Beispiel in den Raum geworfen, die angeblich wissenschaftlich belegt sind, ohne die Quelle zu nennen. Auch ist es meiner Meinung nach ein Widerspruch, sich hier als Vogelkundler oder Umweltschützer aufzuspielen und gleichzeitig 80 bis 100 Windräder in der Lieberoser Heide zu favorisieren.

Zum Thema Windenergie im Landkreis Dahme-Spreewald schreibt auch der Glietzer Thomas Jacob vom Verein Pro Spree+Wald, sozusagen als “Gegendarstellung” zum weiter oben geführten Interview. Überrascht war ich dann von der Aussage, dass im Gebiet Neu Zauche, Briesensee, Groß und Klein Leine, Glietzer Wald bis Siegadel und Biebersdorf am Ende mehr als 80 Windräder mit einer Größe von 170 Metern stehen sollen! Aber lest selbst und bildet euch eine eigene Meinung.

Pläne und Anlagen zur laufenden Beteiligungsverfahren für Windkraftanlagen, besonders für die Gemeinde Märkisch Heide, gibt es hier als PDF-Datei zum Download.

Tags » , , , , , , , «

+

12 | 122009

Windeignungsgebiete in Märkisch Heide präzisiert

Geschrieben von um 19:37 Uhr - Beitrag kommentieren

radensdorf_090205-3Heute stand in einem Artikel in der Lausitzer Rundschau (LR), dass die Gemeindevertreter von Märkisch Heide im Rahmen des Flächennutzungsplans zugestimmt haben, Windräder im Bereich Biebersdorf, Klein Leine und Groß Leine zu konzentrieren.

Nun erstaunt mich der Beschluss der Gemeindevertreter von Märkisch Heide keineswegs, da ich das Thema schon seit längerer Zeit mit Interesse verfolge. Sicherlich spielen hier mehr wirtschaftliche Interessen und weniger ökologische Aspekte eine Rolle. ;)

Demnach könnten auf 1,09 Prozent ihrer Fläche, Windkraftanlagen (WKA) errichtet werden. […] Der FNP sieht Konzentrationszonen für Windräder in Biebersdorf sowie Klein Leine/Groß Leine vor.

Übrigens gab es am 19. November 2009 zum Thema Windenergie in Deutschland einen interessanten und überraschend kritischen Beitrag in der Wissenssendung Odysso des SWR. Eine PDF-Datei zum Nachlesen gibt es hier.

Tags » , , , , , , , «

+

20 | 112009

Windkraftpläne für den Landkreis Dahme-Spreewald

Geschrieben von um 18:05 Uhr - Beitrag kommentieren

radensdorf_090205-7Der neue Teilregionalplan für die Windkraft hat in den letzten Wochen und Monaten schon so einige Gemüter bewegt. Da verwundert es nicht, dass man so einige Artikel darüber in der Lausitzer Rundschau (LR) lesen konnte [1], wo sich Bürger und Gemeindevertreter zum Teil recht kritisch zu den Windkraftplänen in der Spreewald und Lausitz-Region äußern. Begründet werden die Einwände oft mit naturschutzlichen, landschaftlichen, baulichen und wirtschaftlichen Aspekten. Besonders strittige Punkte sind zum Beispiel: weiterlesen

Tags » , , , , , , , «

+

03 | 102009

Gemeinde Märkisch Heide stimmt für Windpark in Biebersdorf

Geschrieben von um 18:15 Uhr - Beitrag kommentieren

Windpark BriesenseeMan war ich froh, als ich zufälligerweise auf diesen Artikel vom 1. Oktober 2009 in der Lausitzer Rundschau stieß: Demnach haben die Gemeindevertreter von Märkisch Heide zugestimmt, elf weitere Windkraftanlagen in der Nähe von Biebersdorf zu errichten.

Das wurde auch langsam Zeit, dass der Windpark Briesensee Zuwachs bekommt, zumal die vorhandenen Windräder nördlich von Radensdorf von einigen Mitmenschen schon übersehen wurden. Außerdem wird diesem neuen Regionalplan zur Windkraftnutzung endlich Paroli geboten, der den Ausbau von nur zwei Windkraftanlagen auf dem Gelände vorsieht. Schließlich ist dieses Pamphlet doch eher hinderlich und torpediert die Pläne der Landesregierung, erneuerbare Energiequellen (in diesem Fall die Windkraft) weiter auszubauen – von der Platzverschwendung, wenn auf dem 192 Hektar großen Gelände nur zwei von elf Windrädern errichtet werden, ganz zu schweigen. Schließlich möchte man auch den Investor nicht verärgern, der immerhin das schöne Gemeindefest vom letzten August mitfinanziert hat. weiterlesen

Tags » , , , , , , , , «

+

28 | 082009

Positive Entwicklung in der Windkraftproblematik?

Geschrieben von um 16:17 Uhr - Ein Kommentar

Windpark Briesensee WestIn den letzten Tagen konnte ich mal wieder einige interessante Sachen zum Thema Windkraft in meinem Heimatkreis in Erfahrung bringen.

Es ist ja hinreichend bekannt, dass sich das Landesparlament im Mai für eine Abstandregelung zwischen Windkraftanlagen und Wohnbebauung von 1000 Metern ausgesprochen hat, was für die Volksinitiative Windrad allerdings noch viel zu wenig ist. Sie fordern unter anderem einen Mindestabstand von 1500 Metern und kandidieren sogar als politische Vereinigung für die kommende Landtagswahl im September. weiterlesen

Tags » , , , , , , , «

1