Da denkt man an nichts Böses…

möch­te spie­len, und plötz­lich fin­det Battle­field Viet­nam die Ser­ver nicht mehr. 😉 Die See­le des PC und beson­ders die von Micro­softs Betriebs­sys­tem ist schon etwas selt­sam: Am Vor­tag funk­tio­niert noch alles präch­tig, am nächs­ten Tag tau­chen Pro­ble­me auf, obwohl man am Sys­tem selbst kei­ne Ände­run­gen vor­ge­nom­men hat.

Ich bin eigent­lich kein Gamer, im Gegen­satz zu mei­nem Bru­der, der alle aktu­el­len Kon­so­len besitzt und schon wie­der der Mei­nung ist, sich einen neu­en Spie­le – PC zuzu­le­gen. Manch­mal habe ich aber selbst die Ambi­ti­on, mich Online mit eini­gen Spie­lern zu mes­sen. Zur­zeit steht das schon recht betag­te Spiel Battle­field Viet­nam auf mei­ner Favo­ri­ten­lis­te, wel­ches zuge­ge­be­ner­ma­ßen nicht das bes­te Spiel der Rei­he ist und wegen der Gra­fik eher belä­chelt wird. Aller­dings hat­te ich mit mei­nem 4 Jah­re alten PC und mei­ner ver­al­te­ten Hard­ware bis­her nie Pro­ble­me gehabt. Ges­tern tauch­te plötz­lich die Ser­ver­lis­te im Mul­ti­play­er Menü nicht mehr auf. Aber für die meis­ten Pro­ble­me gibt es ja eine Lösung (oder meh­re­re)… 😀

Battlefield Vietnam Multiplayer Menü

Der ers­te Hin­weis in den Foren ist immer, das Spiel von der Plat­te zu schmei­ßen, alle Ein­trä­ge in der Regis­try zu löschen, das Spiel mit­samt den aktu­el­len Patchs neu zu instal­lie­ren. Das hat aber nicht gehol­fen, obwohl ich mei­ne Desk­top-Fire­wall abge­schal­tet und am Rou­ter nichts ver­än­dert habe. Also muss­ten Spiel­fo­ren und Goog­le kon­tak­tiert wer­den, wo ich zu mei­nem Pro­blem aber auch nichts wei­ter fand. Nun habe ich nach einer Ser­ver­lis­te gegoo­gelt und sie­he da, auf Gametracker.com wur­de ich fün­dig: Ich konn­te schließ­lich im Haupt­me­nü unter dem Punkt Multiplayer/Internet/Server hin­zu­fü­gen mei­ne Lieb­lings­ser­ver über die IP Adres­se und dem Port manu­ell ein­tra­gen und die­se als Favo­ri­ten mar­kie­ren. Bei einem Neu­start des Spiels bleibt die Ser­ver­lis­te nach wie vor leer. Auch Update und Aktua­li­sie­ren hilft nicht. Nur wenn man auf den Punkt Favo­ri­ten klickt, tau­chen mei­ne ein­ge­tra­ge­nen Ser­ver auf. Zur­zeit bevor­zu­ge ich die­se Ser­ver von http://www.battlefield.jolt.co.uk/, weil die­se häu­fig gut besucht sind:

Jolt.co.uk 1 – BF:V War is Hell – 195.149.21.222:15565
Con­quest Ser­ver – FF ON – Most maps in rota­ti­on

Jolt.co.uk 2 – BF:V Irving – 195.149.21.222:15562
Con­quest Ser­ver – FF ON – Ope­ra­ti­on Irving Map Only

Jolt.co.uk 3 – BF:V Has­tings – 213.208.119.134:15563
Con­quest Ser­ver – FF ON – Ope­ra­ti­on Has­tings Map Only

Jolt.co.uk 4 – BF:V Fla­ming – 213.208.119.134:15564
Con­quest Ser­ver – FF ON – Battle­field Viet­nam Fla­ming Dart Only

Da ein manu­el­ler Ser­ver­ein­trag doch recht umständ­lich ist, fand ich in einem Forum einen Hin­weis auf ein Tool, wel­ches die Ser­ver für die gän­gigs­ten Spie­le in einer Lis­te anzeigt. Das Tool heißt HLSW Game­ser­ver Tool und nach einer kos­ten­lo­sen Regis­trie­rung auf deren Web­sei­te, kann man sich in das Tool ein­log­gen. Ursprüng­lich als Tool für Half Life ent­wi­ckelt, ste­hen dem Spie­ler nun hun­der­te Ser­ver meh­re­rer Dut­zend Online-Spie­le zur Ver­fü­gung. Hilf­reich ist natür­lich, sich das Tuto­ri­al durch­zu­le­sen, wie man eine eige­ne Ser­ver­lis­te für das bevor­zug­te Spiel erstellt. Ein wei­te­rer Vor­teil ist, dass wei­te­re Infor­ma­tio­nen zu den Ser­vern ange­zeigt wer­den. Nun kann ein Ser­ver aus­ge­wählt wer­den und beim Klick auf den Play Knopf (Con­nect to ser­ver) das Online-Spiel sofort gestar­tet wer­den. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zum Tool gibt es bei Wiki­pe­dia

HLSW Gameserver Tool

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2008/09/da-denkt-man-an-nichts-boses%e2%80%a6/

1 Kommentar

    • Andreas on 23. September 2008 at 13:50
      Author

    Zur Zeit bekom­me ich wie­der ein Lis­ting der Ser­ver im Mul­ti­play­er Menü, wenn ich auf “Update” kli­cke. Wahr­schein­lich war also doch nur der Ser­ver down und es lag nicht an mei­nem PC. Die oben beschrie­be­ne Metho­de ist aber einer guter Tipp, falls es in Zukunft mal wie­der nicht klap­pen möch­te. 😉

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.