Erreichbarkeit des Blog

Es ist schon irgend­wie lus­tig: Da zieht man wegen Pro­ble­me zu einem ande­ren Free­hos­ter um, und der Blog ist danach die meis­te Zeit nicht erreich­bar. Eigent­lich kann bpla­ced nichts dafür, weil deren Ser­ver sel­ber von Hetz­ner gehos­tet wer­den und in einem Rechen­zen­trum ste­hen. Und nach der Beschlag­nah­mung von Ser­ver 6, weil irgend­ein Phis­her sei­ne geklau­ten Daten auf dem Ser­ver aus­ge­la­gert hat­te, macht die­ser seit Wochen Pro­ble­me und ist mehr off als online. Es soll sich um einen schwer­wie­gen­den Hard­ware­de­fekt han­deln. Nur scha­de, dass mein Blog eben­falls auf die­sen Ser­ver liegt. Aller­dings ist in der kom­men­den Woche Bes­se­rung ange­sagt. Des­halb die Devi­se: Viel Geduld und abwarten… 😀

Andreas

Andreas Schnabel war bis zum Ende der Astronomie-Zeitschrift "Abenteuer Astronomie" im Jahr 2018 als Kolumnist tätig und schrieb dort über die aktuell sichtbaren Kometen. Neben Astronomie, betreibt der Autor des Blogs auch Fotografie und zeige diese Bilder u.a. auf Flickr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.