Windräder zum Zweiten…

Wie mir Ron heu­te mit­teil­te, wur­de heu­te der ers­te Mast auf­ge­rich­tet. Wenn man sich jetzt mal vor Augen führt, wie lang ein Flü­gel die­ses Wind­ra­des ist, hat man eine klei­ne Vor­stel­lung wie groß die­se Wind­kraft­an­la­ge am Ende sein wird. Der Flü­gel ist von der Län­ge her gut 7 bis 8 Mal so lang wie sein VW Pas­sat. Heu­te fah­re ich noch mal zum Beob­ach­ten raus und wer­de den Mast sicher in der spä­ten Abend­däm­me­rung noch erken­nen kön­nen. Vor Ort lässt sich dann bes­ser ein­schät­zen, wie hoch am Ende die Wind­kraft­an­la­ge sein wird.

Fort­set­zung folgt…

Ein Flügel im Vergleich zum PKWDer erste Mast wird errichtet

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2008/09/windrader-zum-zweiten/

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.