WKA Update

Sicht auf 3 Windkraftanlagen von unserem BeobachtungsstandortHeu­te bin ich nach mei­ner Nacht­schicht einen klei­nen Umweg über Radens­dorf gefah­ren um zu schau­en, wie weit die Jungs mit dem Auf­bau der Wind­kraft­an­la­gen sind: Drei von den Din­gern ste­hen und das Mate­ri­al für zwei wei­te­re Anla­gen wur­de gelie­fert.
Die Wind­rä­der erkennt man schon eini­ge Kilo­me­ter vor dem Orts­ein­gang von Bie­bers­dorf, wenn man auf der Bun­des­stra­ße 87 in Rich­tung Lüb­ben unter­wegs ist.
Weil ich lei­der kei­ne bes­se­re Kame­ra dabei hat­te, um den Ein­druck von unse­rem Beob­ach­tungs­stand­ort aus zu doku­men­tie­ren, habe ich mal ein Foto mit dem Han­dy auf­ge­nom­men. In Wahr­heit erschei­nen die WKAs noch viel auf­fäl­li­ger als auf dem Bild. Jetzt bin ich mal gespannt wie der Gesamt­ein­druck sein wird, wenn alle 11 Anla­gen ste­hen und ob das Blin­ken der Signal­be­feue­rung die Beob­ach­tung in der Nacht stört.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2008/09/wka-update/

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.