Homepageumzug

Astrofan80's AstroseiteNach über einem Jahr beim Free­hos­ter Funpic.de, ist mei­ne Home­page nun kom­plett zu bplaced.net umge­zo­gen. Alle die auf mei­ne alte Adres­se ver­linkt haben sind des­halb freund­lich auf­ge­ru­fen, die Links zu aktua­li­sie­ren. 🙂 Aber war­um bin ich eigent­lich umgezogen?

Ein Vor­teil des jet­zi­gen Hos­ter ist, dass kei­ne Wer­bung ein­ge­blen­det wird (außer auf den Feh­ler­sei­ten) und ich Datei­en auf den Ser­ver hoch­la­den kann, die über 1,5 MB groß sind. Außer­dem hat sich hier die Per­for­mance, Schnel­lig­keit und Erreich­bar­keit, seit der Instal­la­ti­on der neu­en Ser­ver, deut­lich ver­bes­sert, so dass es in den letz­ten 1 1/2 Mona­ten kei­ne Aus­fäl­le mehr gab. Jetzt habe ich zwar nur noch 1 GB Spei­cher­platz zur Ver­fü­gung, der aber momen­tan nur zu 20% aus­ge­las­tet ist. Bis die­ser voll ist, wird es also noch ein wenig dau­ern. So habe ich jetzt wenigs­tens alles unter einem Dach.

Das größ­te Pro­blem war sicher­lich der Umzug mei­nes Gäs­te­buchs inklu­si­ve der MyS­QL-Daten­bank. Aber mit MyS­QLDum­per war es fast kein Pro­blem, alle Daten auch auf dem neu­en Ser­ver zu über­neh­men. Ein Punkt muss aber erwähnt wer­den, was mir äußerst eigen­ar­tig vor­kam: Bei der Daten­bank hat­te ich den Zei­chen­satz UTF‑8 ein­ge­stellt, die auch so vom Dum­per gesi­chert wur­de. Nach dem Ein­spie­len des Dump, mit dem glei­chen Zei­chen­satz, waren dann trotz­dem alle Umlau­te durch „?“ ersetzt. Aber glück­li­cher­wei­se haben noch nicht all zu vie­le Besu­cher in mein Gäs­te­buch geschrie­ben, so dass ich das schnell per Hand kor­ri­gie­ren konnte. 😉

Wie bewerk­stel­li­ge ich es nun, dass alle Besu­cher mei­ner Home­page auf die neue URL ser­ver­sei­tig wei­ter­ge­lei­tet wer­den? Hier pass­te ich die .htac­cess Datei im Stamm­ver­zeich­nis des alten Webs­pace an:

RewriteEngine on
RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www\.domain\.de$ [NC]
RewriteRule ^(.*)$ http://neue-domain.de/$1 [R=301,L]

Die Struk­tur der Web­sei­te, mit allen Unter­ord­nern, ist gleich geblie­ben. Dadurch wer­den Links, die über eine Such­ma­schi­ne auf­ge­ru­fen wer­den, gleich zur neu­en Adres­se wei­ter­ge­lei­tet. Die 301-Mel­dung hin­ter der neu­en Domain-Adres­se bedeu­tet, dass die Umlei­tung der Web­sei­te per­ma­nent erfolgt und Goog­le­bot ange­wie­sen wird, dies auch so zu bewer­ten. Damit bleibt zumin­dest der Page­rank der Home­page erhalten.

Falls ihr noch irgend­wel­che Feh­ler auf der Sei­te fin­det oder mit der Pro­ze­dur nicht ein­ver­stan­den seit, bit­te ich um eine klei­ne Rück­mel­dung hier im Blog oder per E‑Mail. 😀

Andreas

Andreas Schnabel war bis zum Ende der Astronomie-Zeitschrift "Abenteuer Astronomie" im Jahr 2018 als Kolumnist tätig und schrieb dort über die aktuell sichtbaren Kometen. Neben Astronomie, betreibt der Autor des Blogs auch Fotografie und zeige diese Bilder u.a. auf Flickr.

3 Kommentare:

  1. Ich kom­me lei­der mit dem mod_rewrite nicht ganz klar. Ich bin eben­falls von fun­pic zu bplaced.net gewech­selt. Kannst Du even­tu­ell den genau­en Inhalt dei­ner htac­cess-Datei posten? 🙂

    Dan­ke! 🙂

  2. Bit­te schön… 🙂

    RewriteEngine on
    RewriteCond %{HTTP_HOST} !^\.alteurlb.ei.funpic\.de$ [NC]
    RewriteRule ^(.*)$ http://neueurlbei.bplaced.net/$1 [R=301,L]

  3. Dan­ke­schön! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.