Bplaced – Serverausfall am letzten Wochenende

Bplaced LogoAm ver­gan­ge­nen Wochen­en­de gab es bei mei­nem Free­hos­ter bplaced.net einen Ser­ver­aus­fall. Die Fol­ge war, dass auch mei­ne Home­page und der Blog für mehr als 24 Stun­den nicht erreich­bar waren und der Besu­cher mit einer War­tungs­sei­te begrüßt wur­de. Der Grund für den Aus­fall war ein Hard­ware­de­fekt, der sich lei­der etwas kom­pli­zier­ter her­aus­stell­te als ange­nom­men.

Die Admins schick­ten dar­auf­hin fol­gen­de Mel­dung per E-Mail an die Nut­zer:

Lie­ber bpla­ced Nut­zer,

Der­zeit kommt es lei­der auf Grund eines unge­wöhn­li­chen Hard­ware­scha­dens seit ges­tern, dem 21. Novem­ber 2009, etwa 17:30, zu dem Aus­fall eines unse­rer Ser­ver.

Im Rechen­zen­trum wur­de Anfangs nur der Arbeits­spei­cher (RAM) des Ser­vers ver­däch­tigt, wel­cher umge­hend aus­ge­tauscht wur­de. Offen­sicht­lich war dies jedoch nicht die Ursa­che, da sich Sys­tem­feh­ler nach eini­gen Stun­den Betrieb erneut wie­der­hol­ten, sodas Sys­tem nun tat­säch­lich gänz­lich nicht mehr ver­füg­bar ist.
Der­zeit kommt am Wochen­en­de aller­dings der unglück­li­che Fak­tor hin­zu, dass hier­für zustän­di­ge Per­so­nen nicht im Ein­satz sind, was im Nor­mal­fall selbst Sonn­tags üblich ist. Eine Wie­der­her­stel­lung des Diens­tes erfolgt spä­tes­tens in etwa 18 Stun­den am Mor­gen des 23. Novem­ber, wir bit­ten höf­lichst den Aus­fall und die dafür ver­ant­wort­li­chen Umstän­de zu ent­schul­di­gen – sobald der Dienst wie­der her­ge­stellt ist, wer­den inner­halb von 10 Minu­ten sämt­li­che Sei­ten vom War­tungs­mo­dus wie­der in den nor­ma­len Betrieb geschal­tet, sowie das Benut­zer­me­nü wie­der voll­stän­dig ver­füg­bar sein.

Die gan­ze Situa­ti­on war zwar im Nach­hin­ein etwas ärger­lich, aber ich hat­te auch die Gewiss­heit, dass alles men­schen­mög­li­che getan wird, um das Pro­blem so schnell wie mög­lich zu behe­ben. Und so war es dann auch, als gegen Mit­ter­nacht der Ser­ver wie­der online ging. Ich den­ke mal, dass jetzt alles wie­der in sei­nen geord­ne­ten Bah­nen ver­läuft. 🙂

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2009/11/bplaced-serverausfall-am-letzten-wochenende/

2 Kommentare

    • Torsten on 6. Januar 2010 at 18:28

    Kann man BPLACED unein­ge­schränkt emp­feh­len für Blogs?

    • Andreas on 6. Januar 2010 at 18:49
      Author

    Ich kann ja nur von mei­nen Erfah­run­gen mit bpla­ced und dem Blog spre­chen…

    Im Prin­zip habe ich kei­ne Pro­ble­me, von eini­gen Ser­ver­lags und -aus­fäl­len (das eher sel­te­ner) mal abge­se­hen. Mein Blog läuft sta­bil. Aller­dings ist fsock­open noch nicht frei­ge­schal­tet, was für Pings und Track­backs not­wen­dig ist. Die Frei­schal­tung ist aber in die­sem Jahr noch geplant.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.