WordPress 2.9 erschienen

Pünkt­lich zu Weih­nach­ten wur­de von den Word­Press-Machern Word­Press 2.9 „Car­men“ der Com­mu­ni­ty spen­diert. Ich scheu­te anfangs das Upgrade, da ich nicht wuss­te, ob ich die neue Ver­si­on mit mei­nem The­me und den Plugins ver­trägt. Auch woll­te ich mir kei­nen zusätz­li­chen Stress über Weih­nach­ten auf­bür­den, falls das Upgrade wider erwar­ten schief läuft. Aber wie man sieht, funk­tio­niert der Blog noch tadel­los. 😉 So hieß es erst­mal die kom­plet­te WP-Daten­bank mit MyS­QLDum­per zu sichern sowie den kom­plet­ten Word­Press-Ord­ner über mein FTP-Pro­gramm als Back­up auf die Fest­plat­te zu laden. Danach habe ich das Upgrade so durch­ge­führt, wie es die­ses Tuto­ri­al von Word­Press-Deutsch­land emp­fiehlt.

Was ist eigentlich neu an WordPress 2.9?

Es ist wich­tig zu erwäh­nen, dass WP 2.9 min­des­tens die MyS­QL-Ver­si­on 4.1.2. benö­tigt. Alle frü­he­ren Ver­sio­nen wer­den lei­der nicht mehr unter­stützt.

Lang­sam wur­de es auch mal Zeit, dass Word­Press einen Papier­korb spen­diert bekommt. Damit wer­den Arti­kel, Kom­men­ta­re und Sei­ten nicht mehr sofort gelöscht, son­dern erst­mal in den Papier­korb ver­frach­tet, so dass die­se bei Bedarf wie­der her­ge­stellt wer­den kön­nen.

Wenn man Bil­der in sei­ne Arti­kel ein­fü­gen möch­te, kann man die­se sogleich mit dem WP eige­nen Bild­be­ar­bei­tungs­pro­gramm bear­bei­ten, ohne ein Exter­nes dafür zu bemü­hen. Wie ich fin­de ein über­aus nütz­li­ches Fea­ture.

Ab sofort kön­nen Flash-Vide­os und Bil­der exter­ner Quel­len anhand der URL noch ein­fa­cher in den Arti­kel ein­ge­bun­den wer­den, da WP nun oEm­bed unter­stützt.

Mit der neu­en WP-Ver­si­on kön­nen nun alle ver­wen­de­ten Plugins über die WP inter­ne Auto­up­date-Funk­ti­on auf den neus­ten Stand gebracht wer­den.

So, dass sind erst­mal die Neue­run­gen, die ich per­sön­lich als beson­ders nütz­lich emp­fin­de. Einen Über­blick über die wei­te­ren Neue­run­gen gibt es in einem extra Arti­kel.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2009/12/wordpress-2-9-erschienen/

2 Kommentare

    • gottie on 3. Januar 2010 at 15:15

    Hi Andre­as,

    hat­te auch ein paar beden­ken bei dem Update. Hat aber zum Glück alles wun­der­bar geklappt und die neu­en Funk­tio­nen die Du ange­spro­chen hast sind wirk­lich hilf­reich.

    got­tie

    • Andreas on 5. Januar 2010 at 16:40
      Author

    Heu­te ist das ers­te War­tungs­re­lease erschei­nen, wel­ches eini­ge Feh­ler (z.B. das Ping-Pro­blem) der Vor­gän­ger­ver­si­on behebt.

    Word­Press 2.9.1 ver­öf­fent­licht

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.