8. Mai 2010 archive

C/2009 R1 McNaught – Heller Komet am Sommerhimmel

Bahn

Lese­zeit: 3 Minu­ten Der am 9. Sep­tem­ber 2009 von Robert H. McNaught am Siding Spring Obser­vato­ry in Aus­tra­li­en ent­deck­te Komet C/2009 R1 McNaught wird im Som­mer 2010 in gerin­gen Abstand an der Son­ne vor­bei­zie­hen und vor­aus­sicht­lich sogar mit blo­ßem Auge sicht­bar wer­den. Lei­der sind die Sicht­bar­keits­be­din­gun­gen für uns Mit­tel­eu­ro­pä­er nicht gera­de opti­mal, da sei­ne Bahn von Mit­te Mai bis Ende Juni nied­rig über dem Nord­ho­ri­zont ver­lau­fen wird. Zu allem Über­fluss machen sich im Juni auch die hel­len Näch­te um die Som­mer­son­nen­wen­de stö­rend bemerk­bar.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2010/05/c2009-r1-mcnaught-heller-komet-am-sommerhimmel/