Windenergie – Thema in der LR

Am Wochen­en­de konn­te ich wie­der zwei inter­es­san­te Arti­kel zum The­ma in der Lau­sit­zer Rund­schau lesen. Zum einen wur­de ein ziem­lich unkri­ti­sches Inter­view mit den bei­den Geschäfts­füh­rern der Wind­Sa­le GmbH geführt. Lei­der wer­den hier auch Bei­spiel in den Raum gewor­fen, die angeb­lich wis­sen­schaft­lich belegt sind, ohne die Quel­le zu nen­nen. Auch ist es mei­ner Mei­nung nach ein Wider­spruch, sich hier als Vogel­kund­ler oder Umwelt­schüt­zer auf­zu­spie­len und gleich­zei­tig 80 bis 100 Wind­rä­der in der Lie­be­ro­ser Hei­de zu favo­ri­sie­ren.

radensdorf_090205-3

WKA Blick­rich­tung NW #2

Zum The­ma Wind­ener­gie im Land­kreis Dah­me-Spree­wald schreibt auch der Gliet­zer Tho­mas Jacob vom Ver­ein Pro Spree+Wald, sozu­sa­gen als “Gegen­dar­stel­lung” zum wei­ter oben geführ­ten Inter­view. Über­rascht war ich dann von der Aus­sa­ge, dass im Gebiet Neu Zau­che, Brie­sen­see, Groß und Klein Lei­ne, Gliet­zer Wald bis Sie­ga­del und Bie­bers­dorf am Ende mehr als 80 Wind­rä­der mit einer Grö­ße von 170 Metern ste­hen sol­len! Aber lest selbst und bil­det euch eine eige­ne Mei­nung.

Plä­ne und Anla­gen zur lau­fen­den Betei­li­gungs­ver­fah­ren für Wind­kraft­an­la­gen, beson­ders für die Gemein­de Mär­kisch Hei­de, gibt es hier als PDF-Datei zum Down­load.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2010/05/windenergie-thema-in-der-lr/

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.