Bildimpressionen von Rügen

Obwohl das Wet­ter letz­te Woche nicht gera­de opti­mal für einen Rei­se nach Rügen war, konn­te ich wie­der eini­ge schö­ne Stim­mungs­bil­der ein­fan­gen. Wir stat­te­ten dem Hafen in Sass­nitz und der Strand­pro­me­na­de in Binz einen klei­nen Besuch ab. Und wenn man schon mal auf der Insel ist, muss man auch unbe­dingt die Krei­de­fel­sen besich­ti­gen, die sich im Nord­os­ten auf der Halb­in­sel Jas­mund befin­den. Eine anschlie­ßen­de Wan­de­rung durch die dich­ten Buchen­wäl­der im Natio­nal­park Jas­mund und ein Besuch der inter­es­san­ten und lehr­rei­chen Aus­stel­lung im Natio­nal­park-Zen­trum auf dem 118 Meter hohen Königs­stuhl, lohnt sich eben­falls.

Wenn man dann die fast 486 Stu­fen run­ter am stei­ni­gen Strand der Krei­de­küs­te ange­kom­men ist, kann man auch nach Fos­si­li­en, wie den berühm­ten Don­ner­kei­len und nach ver­stei­ner­ten See­igeln Aus­schau hal­ten. Für uns stell­ten die­se Trep­pen kei­ne wirk­li­che Her­aus­for­de­rung dar. Schließ­lich sind wir in den Alpen ganz ande­re An- und Abstie­ge gewohnt. 😀

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2012/07/bildimpressionen-von-rugen/

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.