LED verursacht mehr Lichtverschmutzung

Vie­le Hob­by­as­tro­no­men hat­ten es ja schon län­ger befürch­tet: Die LED-Tech­no­lo­gie erzeugt noch mehr Licht­ver­schmut­zung. Denn eine neue Stu­die von Chris Kyba et. al. zeigt, dass die Licht­ver­schmut­zung in den letz­ten Jah­ren welt­weit jähr­lich um mehr als 2% zuge­nom­men hat. Die Grund­la­ge die­ser Stu­die sind neue Daten des Wet­ter- und Umwelt­sa­tel­li­ten Suo­mi NPP. Oft wer­den alte Lam­pen durch neue LED-Lam­pen ersetzt, die bei glei­chem Ener­gie­ver­brauch deut­lich hel­ler strah­len. Des Wei­te­ren wer­den immer mehr Plät­ze beleuch­tet, selbst in abge­le­ge­nen Gegen­den. Begrün­det wird die­se Maß­nah­me durch den Sicher­heits­as­pekt der Anwoh­ner, obwohl Stu­di­en nicht bele­gen, dass durch mehr Licht auch gleich­zei­tig die Sicher­heit erhöht wird. Auf­fal­lend ist auch in den letz­ten Jah­ren, dass im zuneh­men­den Maße Lam­pen ein­ge­setzt wer­den, die über­wie­gend blau­es Licht emit­tie­ren.

Was für nacht­ak­ti­ve Insek­ten schäd­lich ist, ist auch für die Hel­lig­keit des Him­mels­hin­ter­grund schäd­lich. Denn blau­es Licht wird deut­lich bes­ser als rotes Licht in unse­rer Atmo­sphä­re gestreut. Die Zukunfts­aus­sich­ten, nicht nur für uns Hob­by­as­tro­no­men, sind erschre­ckend. Zukünf­ti­ge Genera­tio­nen wer­den wohl nur noch in aus­ge­wie­se­nen Schutz­ge­bie­ten einen dunk­len Ster­nen­him­mel genie­ßen kön­nen oder sehr weit rei­sen müs­sen.

Wei­ter­füh­ren­de Links:

Jan Hat­ten­bach – Good night, star­light
Heise.de -LED-Beleuch­tung stei­gert die Licht­ver­schmut­zung
Spektrum.de – Die geschei­ter­te LED-Revo­lu­ti­on
Spie­gel Online – Die Welt strahlt. Lei­der.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2017/11/led-verursacht-mehr-lichtverschmutzung/

1 Kommentar

    • Marko on 24. November 2017 at 15:23

    Hal­lo Andre­as,

    ich inter­es­sie­re mich seit Kur­zem auch für Astro­no­mie und bin heu­te auf dei­nen Blog gesto­ßen. Auf jeden Fall coo­le Web­site mit infor­ma­ti­ven Bei­trä­gen, ich wer­de mal wei­ter durch­stö­bern.
    Wei­ter so !!!

    Lie­be Grü­ße

    Mar­ko

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.