Apollo 8: Earthrise an Heiligabend

Als ich heu­te auf der Inter­net­sei­te des Astro­no­my Pic­tu­re of the Day (APOD) vor­bei­schau­te, sprang mir sogleich das Bild ins Auge, wel­ches die Crew von Apol­lo 8 vor genau 40 Jah­ren aus der Mond­um­lauf­bahn geschos­sen hat. Näm­lich jenes Bild, das den Auf­gang unse­ren blau­en Pla­ne­ten über dem Mond­ho­ri­zont zeigt.

So begann mein Text zum Blog­ar­ti­kel, den ich vor genau 10 Jah­ren an Hei­lig­abend in mei­nem Blog ver­fasst hat­te. Nun jährt sich die Auf­nah­me des wahr­schein­lich iko­nen­haf­tes­ten Bil­des der Raum­fahrt­ge­schich­te zum 50. Mal. Auf­ge­nom­men hat es Wil­liam A. Anders, der zusam­men mit sei­nen Kame­ra­den Frank Bor­man und James A. Lovell in der Apol­lo 8 Kom­man­do­kap­sel den Mond umkreis­te und gera­de dabei war, mit einem Tele­ob­jek­tiv eine Serie von Auf­nah­men der Mond­ober­flä­che anzu­fer­ti­gen. Als Anders die Erde von sei­nem Fens­ter im Com­mand Modu­le aus am Mond­ho­ri­zont auf­ge­hen sah, sprach er…

„Mei­ne Güte! Seht euch das Bild da drü­ben an! Hier kommt die Erde her­auf. Mensch ist das schön!“


… und schwenk­te in Rich­tung Hori­zont. Das 1. Bild, was ent­stand, ist ein Schwarz-Weiß Bild, weil in der Has­sel­blad-Kame­ra kein Farb­film ein­ge­legt war. Es dau­er­te einen kur­zen Moment, bis Lovell ihm die Kame­ra mit dem Farb­ne­ga­tiv­film reich­te und das berühm­te­re Farb­bild mit dem Erd­auf­gang ent­stand, das heut­zu­ta­ge in jedem Buch zur Raum­fahrt­ge­schich­te zu fin­den ist. Denn als das zwei­te Bild von den Apol­lo Astro­nau­ten auf­ge­nom­men wur­de, stand die Erde schon 5 Grad hoch über dem Mondhorizont.

Alle Bil­der der Apol­lo Mis­sio­nen kön­nen heu­te von Jeden als Ori­gi­nal-Scan der NASA auf Flickr betrach­tet und run­ter­ge­la­den wer­den. Ich habe mir mal die Mühe gemacht, die bei­den wei­ter oben ange­spro­che­nen Bil­der zu bear­bei­ten. Das ers­te, ursprüng­lich schwarz-wei­ße Bild des Erd­auf­gangs wur­de post­hum, Dank der moder­ner Digi­tal­tech­nik, kolo­riert und ist heu­te, am 24. Dezem­ber 2018, das Astro­no­my Pic­tu­re of the Day. Das ist also das Bild, was die Astro­nau­ten wirk­lich sahen… 🙂

Auf You­tube gibt es auch eine Ani­ma­ti­on vom God­dard Space Flight Cent­re der NASA, die zum 45. Jah­res­tag der Auf­nah­me pro­du­ziert wurde:

NASA | Ear­thri­se: The 45th Anniversary

In die­sem Sin­ne Fro­he Weihnachten…


Weiterführende Links:

The Pro­ject Apol­lo Archive

Andreas

Andreas Schnabel war bis zum Ende der Astronomie-Zeitschrift "Abenteuer Astronomie" im Jahr 2018 als Kolumnist tätig und schrieb dort über die aktuell sichtbaren Kometen. Neben Astronomie, betreibt der Autor des Blogs auch Fotografie und zeige diese Bilder u.a. auf Flickr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.