Komet Neowise begeistert Beobachter auf der Nordhalbkugel

Lese­zeit: 5 Minu­ten Nach einer lan­gen Durst­stre­cke ist end­lich wie­der ein hel­ler Komet am euro­päi­schen Nacht­him­mel zu sehen, der den Namen Schweif­stern auch ver­dient: C/2020 F3 (NEOWISE). Der Komet wur­de erst am 27. März 2020 vom Near-Earth Object Wide-field Infra­red Sur­vey Explo­rer als 17 mag hel­les Objekt im Stern­bild Ach­ter­deck des Schiffs ent­deckt. Für Süd­him­mel­be­ob­ach­ter ent­wi­ckel­te sich der Komet präch­tig, so dass auch Beob­ach­ter auf der Nord­halb­ku­gel hoff­ten, endlich…

Wei­ter­le­sen