Kategorie: Wissenschaft

Artikel aus allen Themenbereichen der Wissenschaft, vor allem aber Astronomie und Geowissenschaften

LRO fotografiert Apollo Landeplätze

Lese­zeit: < 1 minu­te Pünkt­lich zum 40. Jah­res­tag der Apol­lo 11 Mond­lan­dung, hat der Lunar Recon­nais­sance Orbi­ter (LRO) der NASA die Lan­de­stel­len von Apol­lo 11, 14, 15, 16 und 17 foto­gra­fiert.  Auf­ge­nom­men wur­den die Bil­der zwi­schen dem 11. und 15. Juli mit der LROC Kame­ra der Son­de. Zu erken­nen sind die Abstiegs­stu­fen der Mond­fäh­ren, die einen lan­gen Schat­ten auf …

Wei­ter­le­sen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2009/07/lro-fotografiert-apollo-landeplatze/

Nacht der Wissenschaften in Potsdam

Lese­zeit: < 1 minu­te Die Lan­des­haupt­stadt von Bran­den­burg ist immer eine Rei­se wert. Und so fuh­ren mein lang­jäh­ri­ger Astro-Kum­­pel Uwe und ich am 13. Juni zur 9. Lan­gen Nacht der Wis­sen­schaf­ten nach Pots­dam. Mit 20 Pro­zent Stei­ge­rung und über 235.000 Besu­chern, war es ein neu­er Besu­cher­re­kord und ein deut­li­cher Hin­weis, dass zahl­rei­che Men­schen an wis­sen­schaft­li­chen The­men inter­es­siert sind. Aber …

Wei­ter­le­sen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2009/06/nacht-der-wissenschaften-in-potsdam/

Lange Nacht der Wissenschaften

Lese­zeit: < 1 minu­te Wenn nichts dazwi­schen kommt wer­de ich am Sams­tag den 13. Juni zum ers­ten Mal die „Lan­ge Nacht der Wis­sen­schaf­ten“ in Pots­dam besu­chen. Auf dem Tele­gra­fen­berg ver­an­stal­tet das  Astro­phy­si­ka­li­sche Insti­tut Pots­dam eine Füh­rung zum The­ma „Son­nen­for­schung im Einstein­turm“ sowie „Ster­nen­for­schung und Him­mels­be­ob­ach­tung im Gro­ßen Refrak­tor“. Ansons­ten wer­de ich mich auch den inter­es­san­ten Fra­gen des Kli­mas im …

Wei­ter­le­sen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2009/06/lange-nacht-der-wissenschaften/

„Hubbles nächste Entdeckung“ Arp 274 im Bild

Lese­zeit: 2 Minu­ten Ende Janu­ar 2009 hat­te das Space Tele­scope Sci­ence Insti­tu­te (STScI) zu einer Mit­mach­ak­ti­on auf­ge­ru­fen, um im Rah­men der Akti­on „100 Stun­den Astro­no­mie“ zum IYA 2009 das nächs­te Ziel für das berühm­te Welt­raum­te­le­skop aus­zu­wäh­len. Das wech­sel­wir­ken­de Gala­xien­triplet Arp 274 erhielt am Ende der Akti­on 67.021 Stim­men von über 140.000 abge­ge­be­nen und konn­te sich somit gegen sechs …

Wei­ter­le­sen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2009/04/hubbles-nachste-entdeckung-arp-274-im-bild/

GLOBE at Night – Sterne zählen

Lese­zeit: 2 Minu­ten Der direk­te und für jeden sicht­ba­re Hin­weis der zuneh­men­den Licht­emis­si­on ist der Nacht­him­mel. Durch die zuneh­men­de Beleuch­tung der Städ­te, ver­blas­sen die Ster­ne lang­sam und beson­ders in Bal­lungs­zen­tren und Groß­städ­ten sind sie nahe­zu ver­schwun­den. Nur noch weni­gen Men­schen ist es des­halb ver­gönnt, die Milch­stra­ße in ihrer gan­zen Pracht von ihrem eige­nen Wohn­ort aus zu sehen. Wenn …

Wei­ter­le­sen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2009/03/globe-at-night-sterne-zahlen/

2009 BD81 der nächste Apophis?

Lese­zeit: < 1 minu­te Nun wur­de ein wei­te­rer poten­ti­ell gefähr­li­cher Aste­ro­id (Poten­zi­al Harz­ard­hous Aste­ro­id) am 31. Janu­ar 2009 von Astro­no­men des Astro­no­mi­c­al Rese­arch Insti­tu­te ent­deckt. Die­ser trägt die  Bezeich­nung 2009 BD81 und ist mit einem Durch­mes­ser von 314 Metern sogar noch etwas grö­ßer als (99942) Apo­phis. Am 27. Febru­ar 2009 soll der Him­mels­kör­per, der zur Klas­se der Apol­­lo-Aste­ro­i­den gehört, …

Wei­ter­le­sen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2009/02/2009-bd81-der-nachste-apophis/

Satellitenkollision im Erdorbit

Lese­zeit: < 1 minu­te Am Diens­tag den 10. Febru­ar 2009 kol­li­dier­ten der 1997 gestar­te­te Iri­di­um 33 und ein aus­ran­gier­ter rus­si­scher Kom­mu­ni­ka­ti­ons­sa­tel­lit Cos­mos 2251 (seit 1993 im Erdor­bit) über dem nörd­li­chen Sibi­ri­en und hin­ter­lie­ßen eine mas­si­ve Trüm­mer­wol­ke in 790 km Höhe. Der Zusam­men­stoß der bei­den Satel­li­ten stellt in der unbe­mann­ten Raum­fahrt auch eine Pre­mie­re dar, weil nie­mals zuvor zwei gro­ße …

Wei­ter­le­sen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2009/02/satellitenkollision-im-erdorbit/

Mehr lesen