Tag: 2011

Der Sternhimmel im Monat Januar 2012

Der Lauf des Mon­des Am ers­ten Abend des neu­en Jah­res kön­nen wir den zuneh­men­den Halb­mond im Stern­bild Fische auf­fin­den. Am Abend des 3. Janu­ar befin­det er sich knapp 5 Grad nörd­lich des Rie­sen­pla­ne­ten Jupi­ter. Danach wan­dert unser Erd­tra­bant wei­ter durch den Wid­der und steht am Abend des 5. Janu­ar zwi­schen den bei­den Stern­hau­fen Hya­den und Ple­ja­den …

Con­ti­nue rea­ding

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2011/12/der-sternhimmel-im-monat-januar-2012/

Spektakuläre Leuchterscheinung zu Heiligabend

Was ist eigent­lich zur Zeit am Him­mel los? Men­schen, die zu Hei­lig­abend gegen 17:25 Uhr noch nicht Besche­rung hat­ten und sich unter einem kla­ren Him­mel im Frei­en auf­ge­hal­ten haben, konn­ten ein sel­te­nes Him­mels­schau­spiel erle­ben: Sicht­bar war ein hel­les Objekt, wel­ches von Wes­ten kom­mend sich meh­re­re Sekun­den lang in Rich­tung Osten beweg­te und einen lan­gen, deut­lich …

Con­ti­nue rea­ding

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2011/12/spektakulare-leuchterscheinung-zu-heiligabend/

Weihnachtskomet begeistert Beobachter auf der Südhalbkugel

Ein Komet begeis­tert zur Zeit Beob­ach­ter auf der Süd­halb­ku­gel: Der am 27. Novem­ber 2011 vom Aus­tra­li­er Ter­ry Love­joy ent­deck­te Komet C/2011 W3 Love­joy kam am 16. Dezem­ber 2011 der Son­ne bis auf 140.000 Kilo­me­ter nahe und hat die­se dich­te Annä­he­rung sogar über­lebt. Er gehört zur so genann­ten Kreutz-Grup­­pe, die eine Unter­grup­pe der Son­nen­krat­zer (engl. Sungra­zer) …

Con­ti­nue rea­ding

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2011/12/weihnachtskomet-begeistert-beobachter-auf-der-sudhalbkugel/

Bilder von der Mondfinsternis vom 10. Dezember

Nach den Plei­ten, Pech und Pan­nen mit der Son­nen­fins­ter­nis am 4. Janu­ar und mit der Mond­fins­ter­nis am 15. Juni die­sen Jah­res konn­te ich am Sams­tag­abend zumin­dest den teil­ver­fins­ter­ten Mond durch eini­ge Wol­ken­lü­cken beob­ach­ten. Um die Fins­ter­nis opti­mal zu ver­fol­gen, fuhr ich gegen 15:30 Uhr raus zu einem höher lie­gen­den Stand­ort im Lüb­bener Stadt­teil Trep­pen­dorf. Der Mond …

Con­ti­nue rea­ding

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2011/12/bilder-von-der-mondfinsternis-vom-10-dezember/

Der Sternhimmel im Monat Dezember 2011

Der Lauf des Mon­des Am 2. Dezem­ber steht der zuneh­men­de Halb­mond im Stern­bild Was­ser­mann. Danach bewegt sich der Mond wei­ter durch die Fische und begeg­net am 6. Dezem­ber dem Jupi­ter im Stern­bild Wid­der. Dabei befin­det er sich knapp 4 Grad nörd­lich vom Rie­sen­pla­ne­ten. Nur zwei Aben­de spä­ter kön­nen wir unse­ren Erd­tra­ban­ten in der Nähe des offe­nen …

Con­ti­nue rea­ding

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2011/12/der-sternhimmel-im-monat-dezember-2011/

Die Mondfinsternis am 10. Dezember 2011

Am Abend des 10. Dezem­ber 2011 kön­nen wir die zwei­te tota­le Mond­fins­ter­nis die­ses Jah­res beob­ach­ten. Von Deutsch­land aus ist das Ereig­nis aber nur in der letz­ten Pha­se sicht­bar, denn zu Beginn der Tota­li­tät, befin­det sich der Mond noch gut 15 Grad unter dem Hori­zont. Wenn der Mond schließ­lich über dem Nord­ost­ho­ri­zont erscheint, steht die­ser von …

Con­ti­nue rea­ding

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2011/11/die-mondfinsternis-am-10-dezember-2011/

Der Sternhimmel im Monat November 2011

Der Lauf des Mon­des Am 2. Novem­ber befin­det sich bei Ein­bruch der Dun­kel­heit der zuneh­men­de Halb­mond tief im Süden im Stern­bild Stein­bock. In den fol­gen­den Näch­ten wan­dert er wei­ter durch die Stern­bil­der Was­ser­mann und Fische und erreicht am 9. Novem­ber den Pla­ne­ten Jupi­ter im Stern­bild Wid­der. Dabei steht der Mond knapp 5 Grad nörd­lich vom Rie­sen­pla­ne­ten. …

Con­ti­nue rea­ding

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2011/11/der-sternhimmel-im-monat-november-2011/

Load more