Tag: 2016

Venus als Abendstern

Blicken wir kurz nach Sonnenuntergang in Richtung Westen, entdecken wir – falls das Wetter es zulässt – einen hellen und alles überstrahlenden Abendstern. Hierbei handelt es sich um unser Schwesterplanet Venus, die jetzt immer besser sichtbar wird und zum Jahresende Horizonthöhen von 24 Grad erreicht. Und auch im neuen Jahr wird der Abendstern uns noch …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2016/12/venus-als-abendstern/

Kaum noch dunkle Nacht

Die weltweit zunehmenden Lichtverschmutzung, vor allem in Europa und in anderen Industriestaaten, ist wirklich besorgniserregend. Eine neue Studie zur Lichtverschmutzung, an dem auch das Geoforschungszentrum in Potsdam mitgewirkt hat, beleuchtet diesen Trend.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2016/12/kaum-noch-dunkle-nacht-neue-studie-zur-lichtverschmutzung/

Der Sternhimmel im Monat Dezember 2016

Der Lauf des Mondes Am 1. Dezember kann die nur 1,5 Tage alte dünne Mondsichel über dem südwestlichen Horizont in der Abenddämmerung aufgefunden werden. An den Folgeabenden steigt der Mond nach Sonnenuntergang immer höher über den Horizont. Am Abend des 3. Dezember steht diese nur 5 ½ Grad nördlich des Abendsterns Venus und am 4. …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2016/12/der-sternhimmel-im-monat-dezember-2016/

Bilder vom „Suppenmond“

Nachdem sich die Gemüter in der Presse zum „Supervollmond“ am 14. November 2016 beruhigt haben, kann auch ich meine Bilder vom Mondaufgang, kurz vor 18 Uhr, an diesem Abend präsentieren. Sie wurden mit dem 70-300 mm Tamron Teleobjektiv und der Canon EOS 600D auf einem Feldweg in der Nähe von Dürrenhofe im Spreewald aufgenommen.

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2016/11/bilder-vom-suppenmond/

Der Sternhimmel im Monat November 2016

Der Lauf des Mondes Am 1. Abend im Monat können wir die sehr schmale Sichel des zunehmenden Mondes nur 46 ¾ Stunden nach Neumond über dem südwestlichen Horizont im Sternbild Waage aufspüren. An den Folgeabenden steigt der Mond höher über dem Horizont und ist demzufolge immer besser und länger sichtbar. Am 2. November bilden die …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2016/11/der-sternhimmel-im-monat-november-2016/

Das war das 17. Herzberger Teleskoptreffen

In diesem Jahr fand zwischen dem 29. September bis 3. Oktober 2016 das 17. Herzberger Teleskoptreffen in Jeßnigk statt. Die Wetteraussichten einige Tage vor dem Treffen verhießen nichts Gutes. Und auch im Astrotreff-Forum wurde dieser Umstand heiß diskutiert und ich machte mir dort wenig Freunde, als ich die schlechten Wetteraussichten in Aussicht stellte. Dementsprechend getrübt …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2016/10/das-war-das-17-herzberger-teleskoptreffen/

Der Sternhimmel im Monat Oktober 2016

Der Lauf des Mondes Zu Beginn des Monats ist Neumond. Nach der Neumondphase müssen wir uns noch bis zum 3. des Monats gedulden, bis wir die schmale Mondsichel wieder über dem südwestlichen Horizont in der Abenddämmerung aufspüren können. An jenem Abend befindet sich auch der Abendstern Venus nur 4 Grad südlich der Mondsichel. Am darauffolgenden …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2016/10/der-sternhimmel-im-monat-oktober-2016/

Load more