Tag: Astrofotografie

Spätsommerliche Spechtelnacht

Obwohl einer eher ungünstigen Mondphase herrschte – die Mondsichel sollte gegen 1 Uhr aufgehen – nutzte ich das sehr gute Wetter letzte Woche Freitag für eine weitere Beobachtung in Radensdorf. Außerdem wollte ich diesmal mit der StarAdventurer etwas länger belichten. Der Aufbau der Montierung ging diesmal auch etwas schneller von statten. Ziel war die Sommermilchstraße …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2016/09/spaetsommerliche-spechtelnacht/

Merkurtransit bei bestem Wetter

Der Merkurtransit am 9. Mai 2016 konnte Dank des sehr guten Wetters in seiner vollen Länge verfolgt werden. Deshalb flatterten schon bald nach dem 1. Kontakt die ersten Bilder durch das Netz. Vier Mitglieder unserer Südkurve beobachteten den Durchgang vom sonnigen Finsterwalde aus. Dabei wurden verschiedene Beobachtungsinstrumente genutzt. Vom Fernglas, das mit zwei Objektivsonnenfiltern ausgestattet …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2016/05/merkurtransit-bei-bestem-wetter/

Kurzbericht vom 1. Südbrandenburger Astrofotoworkshop

Am Samstag, dem 16. April, fand der 1. Astrofotografenworkshop statt. Mario, ein langjähriges Mitglied unserer HTT-Südkurve, hatte in seine Gartenlaube in Finsterwalde geladen. Ursprünglich hatten sich nahezu alle Mitglieder unserer Südkurve angemeldet, leider machten mal wieder das Wetter, der Arbeitgeber bzw. private Angelegenheiten einen Strich durch die Rechnung, so dass sich nicht alle wie geplant …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2016/04/kurzbericht-vom-1-suedbrandenburger-astrofotoworkshop/

Spechtelnacht im T-Shirt und Optiktest

Die warmen Sommermonate im August sind dieses Jahr ideal, um in die Sterne zu schauen. Man kann es, Dank der tropischen Nächte mit über 20°C, sogar in kurzen Hosen und T-Shirt bewerkstelligen. Nebenbei war in der ersten Monatshälfte und Nachthälfte die Internationale Raumstation ISS am Himmel präsent und zog als auffälliger Punkt regelmäßig durch das Sommerdreieck. …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2015/08/spechtelnacht-im-t-shirt-und-optiktest/

Die ISS im August und ein doppelter Iridiumflare

Die warmen und zumeist wolkenlosen Augustnächte zur Zeit sind prädestiniert für die Beobachtung von Satelliten. Nun sind die Nächte, zumindest in Norddeutschland, wieder dunkel genug, um den Sternenhimmel intensiv zu beobachten. Betrachtet man den Sternenhimmel von einem Liegestuhl aus, sieht man im Laufe der Nacht zahlreiche helle und schwächere Satelliten vorbei fliegen, die entlang ihres …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2015/08/die-iss-im-august-und-ein-doppelter-iridiumflare/

Leuchtende Nachtwolken am 10./11. Juli 2015

In der Nacht vom 10. auf den 11. Juli waren von Deutschland aus wieder Leuchtende Nachtwolken (NLC) sichtbar. Viele Sternfreunde dokumentierten das beeindruckende NLC-Display, welches kurz nach 23:00 Uhr am deutlichsten zu sehen war. Auch ich sah es auf meiner Heimfahrt vom Spätdienst in Richtung Norden, wo der gesamte Nordhimmel, vom äußersten Nordwesten bis nach …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2015/07/leuchtende-nachtwolken-am-10-11-juli-2015/

Ein verspäteter Lovejoy

Heute ist die letzte Nacht vor Vollmond, um den Kometen C/2014 Q2 (Lovejoy), ohne Einfluss des Mondes am Himmel, zu beobachten. Denn der Mond wird in jener Nacht kurz nach Mitternacht untergehen. Leider warte ich nun schon wieder über eine Woche, dass der Himmel endlich aufreißt. Aber in den letzten Tagen zeigten sich nur Wolken. …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2015/01/ein-verspaeteter-lovejoy/

Load more