Objekte des Monats: Der Hantelnebel Messier 27

Lese­zeit: 4 Minu­ten Mes­sier 27 im unschein­ba­ren Stern­bild Füchs­chen (Vul­pe­cu­la) gele­gen, ist einer der hells­ten und größ­ten pla­ne­ta­ri­schen Nebel des Him­mels und wur­de am 12. Juli 1764 von Charles Mes­sier – als ers­ter pla­ne­ta­ri­sche Nebel über­haupt – ent­deckt. Mes­sier beschrieb ihn als ova­len Nebel ohne Ster­ne. Der Sohn von Wil­helm Her­schel, John Her­schel, beob­ach­te­te den Nebel am 17. August 1828 und gab ihn wegen sei­ner läng­li­chen Form den Namen…

Wei­ter­le­sen

Neue Artikelserie im Blog: „Objekte des Monats“

Lese­zeit: < 1 minu­te Dem­nächst wird hier im Blog eine neue Arti­kel­se­rie erschei­nen, die die inter­es­san­tes­ten Deep-Sky-Obje­k­­te für klei­ne Instru­men­te behan­deln wird. Seit dem Jahr 2009 erscheint auf mei­ner Home­page das „Objekt des Monats“ mit inter­es­san­ten Beschrei­bun­gen und Auf­such­kar­ten. Lang­sam wird es aber Zeit, die Tex­te aller bis­her dort erschie­ne­nen Objekt – immer­hin ist die Lis­te bereits über 150 Objek­te lang – zu über­ar­bei­ten und auch die Stern­kar­ten in ein…

Wei­ter­le­sen

Der Sternhimmel im August 2020

Lese­zeit: 12 Minu­ten Der Lauf des Mon­des Zu Beginn des neu­en Monats steht der fast vol­le Mond nur 2 ½ Grad süd­west­lich des Rie­sen­pla­ne­ten Jupi­ter und 10 Grad vom Ring­pla­ne­ten Saturn ent­fernt im Stern­bild des Schüt­zen. Nur einen Abend spä­ter hat unser Erd­tra­bant den Jupi­ter hin­ter sich gelas­sen und steht dann 5 Grad süd­öst­lich von Saturn. Am 3. des Monats wird schließ­lich die Voll­mond­pha­se im Stern­bild Stein­bock durch­lau­fen.Nach dem…

Wei­ter­le­sen

Der Sternhimmel im August 2019

Lese­zeit: 12 Minu­ten Der Lauf des Mon­des Zu Beginn des Monats August ist Neu­mond. Bei guter Hori­zont­sicht kann man am nächs­ten Abend ver­su­chen, die sehr dün­ne zuneh­men­den Mond­si­chel über dem WNW Hori­zont zu ent­de­cken. Am 3. August sind die Sicht­be­din­gun­gen für eine Sich­tung der Mond­si­chel im Stern­bild Löwe deut­lich bes­ser. Am Abend des 5. August befin­det sich unser stil­ler Beglei­ter bereits ober­halb von Spi­ca in der Jung­frau und am…

Wei­ter­le­sen

Der Sternhimmel im Monat August 2018

Lese­zeit: 12 Minu­ten Der Lauf des Mon­des Am 1. des Monats geht der abneh­men­den Mond erst eine Stun­de vor Mit­ter­nacht auf und befin­det sich im Stern­bild des Was­ser­manns. In den kom­men­den Näch­ten wird er zum Objekt für die zwei­te Nacht­hälf­te. Am 4. August befin­det sich der Mond im Letz­ten Vier­tel im Stern­bild Wal­fisch und eine Nacht spä­ter im Stern­bild des Wid­ders. Am 6. des Monats kön­nen wir unse­ren stillen…

Wei­ter­le­sen

Der Sternhimmel im Monat August 2017

Lese­zeit: 12 Minu­ten Der Lauf des Mon­des Am 1. Abend des Monats August befin­det sich der zuneh­men­de Mond im Stern­bild Skor­pi­on, knapp 10 ½ Grad nord­west­lich des röt­lich erschei­nen­den Sterns Ant­ares. Nur einen Abend spä­ter fin­den wir ihn 6 ½ Grad nord­west­lich des Ring­pla­ne­ten Saturn im Schlan­gen­trä­ger und am 3. August im sel­ben Abstand nord­öst­lich des Pla­ne­ten. Anschlie­ßend wan­dert unser stil­ler Beglei­ter durch Schüt­ze und Stein­bock, wo dann am…

Wei­ter­le­sen

Der Sternhimmel im Monat August 2016

Lese­zeit: 11 Minu­ten Der Lauf des Mon­des Am Mor­gen des 1. August steht die schma­le Sichel des Mon­des zum letz­ten Mal, nur 41h vor Neu­mond, über dem öst­li­chen Hori­zont im Stern­bild der Zwil­lin­ge, bis am 2. August schließ­lich die Neu­mond­pha­se erreicht ist. Auf­grund der fla­chen Eklip­tik­la­ge am Abend­him­mel, müs­sen wir uns aber noch bis zum 6. August gedul­den, bis wir die nun wie­der zuneh­men­de Sichel über dem west­li­chen Horizont…

Wei­ter­le­sen

Der Sternhimmel im Monat August 2015

Lese­zeit: 11 Minu­ten Der Lauf des Mon­des Zu Beginn des Monats August fin­den wir den noch fast vol­len Mond im Stern­bild Was­ser­mann. Am 2. des Monats erreicht er die Erd­nä­he und wan­dert dann wei­ter durch den Was­ser­mann in die Fische. Gleich­zei­tig wird er mehr und mehr ein Objekt für die zwei­te Nacht­hälf­te. Am 7. August steht der abneh­men­de Halb­mond (Letz­tes Vier­tel) im Stern­bild Wid­der. Nur einen Mor­gen spä­ter können…

Wei­ter­le­sen

Der Sternhimmel im Monat August 2014

Lese­zeit: 11 Minu­ten Der Lauf des Mon­des In der Abend­däm­me­rung des 2. August kön­nen wir den zuneh­men­den Mond zwi­schen Spi­ca und dem roten Pla­ne­ten Mars in der Jung­frau ent­de­cken. Am nächs­ten Abend steht er zwi­schen Mars und Saturn in der Waa­ge. Am 4. des Monats befin­det sich der Mond im ers­ten Vier­tel und nur 5 1/2 Grad vom Ring­pla­ne­ten Saturn ent­fernt. Unser stil­ler Beglei­ter wan­dert an den Fol­ge­aben­den weiter…

Wei­ter­le­sen

Der Sternhimmel im Monat August 2013

Lese­zeit: 9 Minu­ten Der Lauf des Mon­des Am 1. August fin­den wir den abneh­men­den Mond am Mor­gen­him­mel im Stern­bild Stier und zwi­schen den bei­den Offe­nen Stern­hau­fen Hya­den und Ple­ja­den im so genann­ten „Gol­de­nen Tor der Eklip­tik“. In den dar­auf­fol­gen­den Näch­ten wan­dert unser Erd­tra­bant wei­ter in das Stern­bild Ori­on und steht am 3. des Monats west­lich von Jupi­ter. Am Mor­gen des 4. August befin­det sich die Mond­si­chel in den Zwillingen,…

Wei­ter­le­sen