Tag: Berlin

Nach dem Besuch der IFA 2008

War­um nennt man die IFA nicht in Mek­ka der Flach­bild­schir­me um? Die­se Art von Over­kill war für mich schon etwas zu viel des Guten, wenn selbst die Schil­der mit den tech­ni­schen Beschrei­bun­gen zur Spe­zi­es LCD gehö­ren. Am Sony-Stand konn­te man den ers­ten klei­nen und super­schar­fen OLED Fern­se­her bewun­dern. Außer­dem ließt man dort Bücher, Zei­tun­gen und Zeit­schrif­ten …

Con­ti­nue rea­ding

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2008/09/nach-dem-besuch-der-ifa-2008/

IFA 2008

Am 29. August 2008 öff­nen sich die Tore des Mes­se­zen­trums am Ber­li­ner Funk­turm für die Inter­na­tio­na­le Funk­aus­stel­lung (IFA). Als wich­tigs­te Fach­mes­se für Unter­hal­tungs­elek­tro­nik ist sie auch ein Aus­hang für neue Inno­va­tio­nen und zukunfts­wei­sen­de Tech­no­lo­gi­en. Seit 1995 besu­che ich die Mes­se regel­mä­ßig und jetzt am kom­men­den Sams­tag nun schon zum neun­ten Mal. Sicher gibt es wie­der …

Con­ti­nue rea­ding

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2008/08/ifa-2008/

Load more