Tag: Deep Sky

Nova mit 6. Größenklasse im Perseus

Das CBAT sowie Abenteuer Astronomie berichteten am Sonntagabend, dass eine ungewöhnliche Nova mit 6. Größenklasse im Sternbild Perseus, nahe Capella im Fuhrmann, aufgetaucht sei. Entdeckt wurde sie erst gestern Nachmittag vom japanischen Astronomen Y. Nakamura. Mit dieser Helligkeit kann man das Objekt theoretisch schon mit bloßem Auge, spätestens aber mit jedem Fernglas sehen. Laut den …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2018/04/nova-mit-6-groessenklasse-im-perseus/

Neue Supernova in der Galaxie NGC 6946

Am 14. Mai 2017 wurde von einem amerikanischen Amateurastronomen eine rund 13 mag helle Supernova in der 21 Millionen Lj entfernten Spiralgalaxie NGC 6946 im Sternbild Schwan entdeckt. Die Supernova trägt die Bezeichnung SN2017eaw und ist schon in Teleskopen ab 8 Zoll Öffnung beobachtbar. Mehr Infos zur neuen Supernova gibt es im Artikel der Zeitschrift …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2017/05/neue-supernova-in-der-galaxie-ngc-6946/

Back to the roots

Am Abend des 27. März 2017 fuhr ich wieder raus an meinem angestammten Beobachtungsplatz nachn Radensdorf, um den Winterhimmel nun endgültig zu verabschieden und den Frühlingshimmel zu begrüßen. Am Himmel zeigte sich keine einzige Wolke und auch der Horizont war nahezu dunstfrei. Deshalb entschied ich mich dazu, mal wieder meinen 10 Zöller auszupacken und die …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2017/04/back-to-the-roots/

Beobachtung zum Jahresende

Das ausgedehnte Hochdruckgebiet zum Jahresende nutzte auch ich für astronomische Beobachtungen. Am Abend des 30. Dezember fuhr ich raus zu meinem angestammten Beobachtungsplatz in Radensdorf. Einige kleinere Nebelfelder auf dem Weg dorthin machten mir ein bisschen sorgen, allerdings zeigte sich die Situation vor Ort nebelfrei. Im Laufe der Nacht sollte zwar die Temperatur weiter zurückgehen, …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2017/01/beobachtung-zum-jahresende/

Beobachtungsbericht: Milchstraße, Nordamerika, Pelikan und Schmetterling

An meinem letzten Urlaubstag, dem 7. August 2016, konnte ich mich mal wieder überwinden, zu meinem angestammten Beobachtungsplatz zu fahren. Das Ziel war endlich die Star Adventurer von Skywatcher auszuprobieren. Seit Mai hatte ich nämlich für Ausflüge in die galaktischen Weiten des Kosmos keine Zeit gehabt. Leider war das Wetter in dieser Nacht nicht gerade …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2016/08/beobachtungsbericht-milchstrasse-nordamerika-pelikan-und-schmetterling/

Spechtelnacht mit Polarlicht

Die erste Maiwoche war für uns Sternengucker optimal zum Beobachten. Nur selten trübte eine Wolke den Himmel. Nachts war es dann relativ mild und sternenklar, ohne Tau. Leider machte mir Anfang der Woche eine Erkältung zu schaffen, so dass ich nicht nachts beobachten konnte, obwohl ich in jener Woche Urlaub hatte. Zu Himmelfahrt besuchte ich …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2016/06/spechtelnacht-mit-polarlicht/

Astronomische Bildergebnisse meiner Dezemberbeobachtung

Ich habe in einem vorausgehenden Artikel ja versprochen, dass ich die Bildergebnisse nachliefere, die während der Beobachtung am 10. Dezember 2015 entstanden sind. Das Bild des Kometen C/2013 US10 (Catalina), der momentan am Nachthimmel sichtbare Schweifstern, habe ich in diesem Artikel schon veröffentlicht. Dank des milden und überraschend guten Wetters im Dezember, konnte auch die …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2016/01/astronomische-bildergebnisse-meiner-dezemberbeobachtung/

Load more