Schlagwort: Finsternisse

Die Mondfinsternis am 10. Dezember 2011

Lese­zeit: 2 Minu­ten Am Abend des 10. Dezem­ber 2011 kön­nen wir die zwei­te tota­le Mond­fins­ter­nis die­ses Jah­res beob­ach­ten. Von Deutsch­land aus ist das Ereig­nis aber nur in der letz­ten Pha­se sicht­bar, denn zu Beginn der Tota­li­tät, befin­det sich der Mond noch gut 15 Grad unter dem Hori­zont. Wenn der Mond schließ­lich über dem Nord­ost­ho­ri­zont erscheint, steht die­ser von …

Wei­ter­le­sen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2011/11/die-mondfinsternis-am-10-dezember-2011/

Die totale Mondfinsternis am 15. Juni 2011

Lese­zeit: 2 Minu­ten Auf­merk­sa­me Beob­ach­ter kön­nen am Abend des 15. Juni 2011 den Voll­mond ver­fins­tert über dem Süd­ost­ho­ri­zont auf­ge­hen sehen. Eine tota­le Mond­fins­ter­nis fin­det statt, die mit 101 Minu­ten Tota­li­tät auch zu den längs­ten Mond­fins­ter­nis­sen über­haupt gehört. Der Juni-Vol­l­­­mond durch­läuft den Kern­schat­ten der Erde nahe­zu zen­tral, so dass die Fins­ter­nis, je nach atmo­sphä­ri­schen Bedin­gun­gen,  ent­spre­chend dun­kel aus­fällt. Aller­dings …

Wei­ter­le­sen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2011/06/die-totale-mondfinsternis-am-15-juni-2011/

Astronomische Jahresvorschau 2011

Moonrise © Bernd Boscolo / aboutpixel.de

Lese­zeit: 11 Minu­ten Neu­es Jahr neu­es Glück, mit einem klei­nen Aus­blick auf beson­de­re astro­no­mi­sche Ereig­nis­se. Bleibt nur zu hof­fen, dass 2011 wet­ter­tech­nisch ein bes­se­res Jahr für uns Hob­by­as­tro­no­men wird und ich deut­lich mehr Gel­gen­heit habe, zu beob­ach­ten. In den ein­zel­nen Monats­bei­trä­gen zum aktu­el­len Stern­him­mel und vor allem hier wird der Mond- und Pla­ne­ten­lauf wie immer etwas aus­führ­li­cher behan­delt. So, …

Wei­ter­le­sen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2011/01/astronomische-jahresvorschau-2011/

Die partielle Sonnenfinsternis am 4. Januar 2011

Lese­zeit: 2 Minu­ten Am Mor­gen des 4. Janu­ar 2011 kön­nen wir eine par­ti­el­le Son­nen­fins­ter­nis beob­ach­ten, die nahe­zu in ihrer gesam­ten Län­ge zu ver­fol­gen ist. Mit einem maxi­ma­len Bede­ckungs­grad von 81% im Nor­den von Deutsch­land, fällt sie sogar recht tief aus. Im Alpen­raum wird immer­hin noch ein maxi­ma­ler Bede­ckungs­grad von 70% erreicht. Die Son­ne geht in wei­ten Tei­len Deutsch­lands …

Wei­ter­le­sen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2010/12/die-partielle-sonnenfinsternis-am-4-januar-2011/

Die Mondfinsternis am Morgen des 21. Dezember

Lese­zeit: 2 Minu­ten Wenn das Wet­ter es zulässt, kön­nen wir am Mor­gen des 21. Dezem­ber 2010 die par­ti­el­le Pha­se einer tota­len Mond­fins­ter­nis beob­ach­ten. Bis der Voll­mond um 8:41 Uhr voll­stän­dig im Kern­schat­ten der Erde ver­schwin­det, ist die­ser vom gesam­ten deut­schen Sprach­raum aus schon unter­ge­gan­gen.  Das hat zur Fol­ge, dass man neben gutem Wet­ter vor allem eine freie und …

Wei­ter­le­sen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2010/12/die-mondfinsternis-am-morgen-des-21-dezember/

Astronomisches im Jahr 2010

Lese­zeit: 9 Minu­ten Pünkt­lich zum Neu­en Jahr wer­fe ich mal einen klei­nen Aus­blick auf die wich­tigs­ten astro­no­mi­schen Ereig­nis­se des Jah­res 2010. In den Monats­bei­trä­gen zum Ster­nen­him­mel wird der Pla­ne­ten­lauf wie immer etwas aus­führ­li­cher behan­delt. Der Lauf der Pla­ne­ten Der flin­ke Pla­net Mer­kur ist vom 12. Janu­ar bis 1. Febru­ar am Mor­gen­him­mel sicht­bar. Danach kann Mer­kur vom 25. März …

Wei­ter­le­sen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2010/01/astronomisches-im-jahr-2010/

Das Jahr 2009 aus astronomischer Sicht

Lese­zeit: 2 Minu­ten Nun ist es also ange­bro­chen das neue Jahr 2009, was mit dem Inter­na­tio­na­len Jahr der Astro­no­mie (IYA) sicher auch ein inter­es­san­tes für Hob­by­as­tro­no­men wer­den wird. Aber was erwar­tet uns him­mels­me­cha­nisch in die­sem Jahr? Auf jeden Fall wird das Fins­ter­nis­jahr für die Mit­tel­eu­ro­pä­er eher mäßig aus­fal­len, obwohl es gleich drei Halb­schat­ten­fins­ter­nis­se des Mon­des, eine Par­ti­el­le Mond­fins­ter­nis …

Wei­ter­le­sen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2009/01/das-jahr-2009-aus-astronomischer-sicht/

Mehr lesen