Tag: Namibia

Zu Besuch beim Hoba Meteoriten

Am 21. Mai 2018 fuhren wir vom Etosha Nationalpark aus zum Hoba Meteoriten. Dieser befindet sich nur 20 Kilometer westlich von Grootfontein im Norden Namibias. Die fast vierstündige Fahrt war recht abwechslungsreich und ging von der C38 erstmal in Richtung Süden nach Outjo und weiter nach Otjiwarongo, wo wir anschließend auf die B1 Richtung Osten …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2018/10/zu-besuch-beim-hoba-meteoriten/

Eine Nacht auf Tivoli

Die Beobachtung des Sternenhimmels an dunklen Standorten, fern jeder Lichtverschmutzung, ist immer etwas ganz besonderes und für den Stadtmensch, ein unbeschreibliches Erlebnis. Einen natürlich dunklen Himmel zu erleben ist in Mitteleuropa und in anderen dicht besiedelten Gebieten auf der Welt kaum noch möglich. Eine Ausnahme sind ausgewiesenen Sternenparks, wo darauf geachtet wird, dass so wenig …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2018/08/eine-nacht-auf-tivoli/

Kalahari Sundowner

Wenn man sich schon mal auf dem Wendekreis des Steinbocks aufhält, weitab der Zivilisation, muss man unbedingt mal einen Sonnenuntergang intensiv erlebt haben. Das plötzliche Hereinbrechen der Nacht, gepaart mit den Dämmerungsfarben des Abendhimmels, ist ein ganz besonderes Erlebnis für den Namibiaurlauber und gestressten Stadtbewohner.  Auch bei unserem diesjährigen Aufenthalt auf der Astrofarm Tivoli, hatten …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2018/07/kalahari-sundowner/

Farmrundfahrt

Am frühen Abend des 15. Mai unternahmen wir eine kleine Farmrundfahrt. Die letzte Rundfahrt auf Tivoli vor vier Jahren ist uns noch gut in Erinnerung geblieben. Diese Rundfahrt sollte uns auf den Etosha-Nationalpark einstimmen. Im Gegensatz zu damals, wurde der Pickup mit drei Reihen von Sitzbänken auf der Ladefläche aufgerüstet.  Das bedeutet auch für die …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2018/06/farmrundfahrt/

Die Crux mit dem Binodobson

Am späten Nachmittag des dritten Tages wurde der große 24 Zoll Binodobson aus der Scheune an unseren Platz gerollt. Dieser sollte für den Rest unserer Zeit auf Tivoli unser Hauptinstrument zur Beobachtung sein. Die Technik des Dobson machte mich aber schon vorher etwa skeptisch. Für dieses in seinem Umfang doch recht komplizierte Teil, war nur …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2018/06/das-leid-mit-dem-binodobson/

Tivoli – Warme Kleidung wird überbewertet

Zwischen dem 12. bis 17. Mai 2018 besuchten wir die Astrofarm Tivoli in Namibia, fast genau vier Jahre nach unserem 1. Aufenthalt Ende Mai 2014. Und diesmal hatten sich gleich sechs unserer Astrofreunde zeitgleich mit uns dort eingemietet. Speedy und Gorden reisten knapp eine Woche vor uns an und waren ein paar Tage lang die …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2018/06/tivoli-warme-kleidung-wird-ueberbewertet/

Die letzte Nacht auf Tivoli

In unserer letzten Nacht auf Tivoli – vor unserer Abreise zurück nach Deutschland am nächsten Morgen – wollten wir es mal etwas ruhiger angehen lassen. Schließlich hatten wir schon zwei Nächte zuvor unsere Liste mit den „100 besten Südhimmelobjekten“ abgearbeitet. Während unseres Aufenthalts beobachteten wir mehr als 145 Deep-Sky-Objekte visuell mit dem 12,5 und 25 …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2014/09/die-letzte-nacht-auf-tivoli/

Load more