Tag: Palm

Palm Centro und die Statusbar

Der Aufruf der Statusbar oder Command bar ist mit einem Palm mit vorhandenen Graffiti-Eingabebereich auf dem Bildschirm natürlich kein Problem. Mit dem Stylus zeichnet man eine diagonale Linie von unten links nach rechts oben. Bei Palm Smartphones (mit Palm-Betriebssystem) sieht das ganze natürlich etwas anders aus, weil diese leider keinen Graffiti-Bereich mehr besitzen. Das war …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2009/11/palm-centro-und-die-statusbar/

Erste Erfahrungen mit dem Palm Centro

Nach der Installation der Programme hatte ich die Gelegenheit, dass Gerät ausgiebig zu testen. Dabei traten zwangsläufig auch einige Probleme auf. So funktionierte zum Beispiel  das Zusatzprogramm Blue FTP des Resco Explorer nicht mehr korrekt. Normalerweise schiebt es Dateien, die via Bluetooth empfangen werden, direkt in einen Ordner auf die Speicherkarte. Bei mir funktionierte das …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2009/08/erste-erfahrungen-mit-dem-palm-centro/

Mein neuer Palm Centro!

…nun ist er also endlich da, mein neuer Palm Centro. Zusammen mit dem Ersatzstylus, der 4 GB SDHC Speicherkarte und der Tasche, die auf den ersten Blick dann doch etwas zu klein geraten ist. Auf jeden Fall bin ich ziemlich überrascht, wie kompakt das Ding im Vergleich zu meinem Palm Tungsten E2 ist. Auch ist …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2009/07/mein-neuer-palm-centro/

Mein wahrscheinlich letzter Palm

Wer hätte das gedacht, dass ich mir kurzfristig einen neuen Palm kaufe. Aber der Akku meines treuen Palm Tungsten E2 zeigt nach knapp 4 Jahren schon gewisse Alterungserscheinungen. Dummerweise ist der Akku fest eingebaut, so dass beim Wechsel das Ding aufgeschraubt werden müsste. Im Internet gibt es zwar diverse Anleitungen, was beim Wechsel zu beachten …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2009/07/mein-wahrscheinlich-letzter-palm/

Astro Info für Palm

Jahrelang stagnierte die Weiterentwicklung des Programm. Mittlerweile wird die Software, die unter der GNU General Public Lizenz (GPL) angeboten wird, von Alexander Pruss weiterentwickelt. Das Programm erfordert aber einige Einarbeitungszeit. Leider existiert auch keine deutsche Sprachdatei, so dass Englischkenntnisse erforderlich sind. Astro Info ist auch einer der wenigen Planetarium-/Ephemeridenprogramme für den Palm, die kostenlos angeboten …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2009/07/astro-info-fur-palm/

RiseSet für Palm

Neben Planetarium für Palm benutze ich auch schon seit langem das Freeware-Programm RiseSet von David W. Bray (in der Version 2.1, Bld:316), welches kostenlos auf der Internetseite des Autors heruntergeladen werden kann. Es dient vorrangig zur Berechnung von Auf-, Transit- und Untergangszeiten von Sonne und Mond. Neben diesen Zeiten können übrigens noch weitere Informationen abgelesen …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2009/05/riseset-fur-palm/

Planetarium für Palm

Ich benutze das Programm Planetarium von Andreas Hofer schon seit Jahren auf meinem PDA. Deshalb ist mein kleiner elektronische Helfer auch aus meinem Beobachtungskoffer nicht mehr wegzudenken. Schon auf meinem ersten Palm m105, hatte ich das Programm installiert und fand es für mein Hobby überaus nützlich. Schließlich ersetzte ich das Gerät durch einen Palm m515 …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2008/11/planetarium-fur-palm/