Tag: Software

Aktuelle Bahnelemente für Kometen

Lese­zeit: 2 Minu­ten Seit Mit­te Mai 2019 wer­den Bahn­ele­men­te der Kome­ten auf der Sei­te des Minor Pla­net Cent­re auf­grund eines Ser­ver­feh­lers nicht mehr aktua­li­siert. Das ist um so ärger­li­cher, wenn neue, hel­le Kome­ten ent­deckt wer­den und man die aktu­el­len Bahn­ele­men­te die­ser Him­mels­ob­jek­te nicht in die Astro­­no­­mie-Sof­t­­wa­re-Pake­­te ein­pfle­gen kann, um genaue Auf­such­kar­ten und Ephe­me­ri­den zu erstel­len. Und offen­sicht­lich dau­ert …

Con­ti­nue rea­ding

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2019/10/aktuelle-bahnelemente-fuer-kometen/

Tivoli Milchstraßenpanorama

Lese­zeit: 2 Minu­ten Ursprüng­lich hat­te ich nicht vor, ein Milch­stra­ßen­pan­ora­ma aus mei­nen Auf­nah­men zu erstel­len. Weil ich aber mit den Bild­ergeb­nis­sen, die in der Nacht vom 31. Mai auf den 1. Juni 2014 ent­stan­den sind, nicht so recht zufrie­den war, woll­te ich es zumin­dest mal einen Ver­such wagen. Aber wie soll­te ich es anstel­len, alle drei Ein­zel­bil­der naht­los …

Con­ti­nue rea­ding

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2014/08/tivoli-milchstrassenpanorama/

Sternfeldaufnahmen mit Fitswork bearbeiten

Lese­zeit: 4 Minu­ten Wenn man kei­ne moto­ri­sier­te par­al­lak­ti­sche Mon­tie­rung besitzt, sind kurz belich­te­te Auf­nah­men mit fest­ste­hen­der Kame­ra die ein­fachs­te Mög­lich­keit den Ster­nen­him­mel auf den Chip oder Film zu ban­nen. Dank­ba­re Moti­ve sind zum Bei­spiel Stern­bil­der, Pla­ne­ten­kon­stel­la­tio­nen, hel­le und aus­ge­dehn­te Deep Sky-Obje­k­­te, gro­ße Kome­ten und die Milch­stra­ße. Der Vor­teil dar­an ist, dass kei­ne schwe­re Mon­tie­rung zum Beob­ach­tungs­ort geschleppt wer­den …

Con­ti­nue rea­ding

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2010/11/sternfeldaufnahmen-mit-fitswork-bearbeiten/

WordPress 3.0 erschienen

Lese­zeit: < 1 minu­te Nach über einem hal­ben Jahr Ent­wick­lungs­ar­beit  wur­de am gest­ri­gen Tag end­lich die fina­le Ver­si­on von Word­Press 3.0 „The­lo­ni­us“ ver­öf­fent­licht. Neben der obli­ga­to­ri­schen Bug­fi­xes, wur­den auch zahl­rei­che nütz­li­che Ände­run­gen und Neue­run­gen in die neue Ver­si­on der Blog-Sof­t­­wa­re inte­griert: So gibt es jetzt ein neu­es Stan­dard-The­­me mit dem Namen „Twen­ty Ten“, wel­ches das alte „Kubrick“ ablöst. Auch …

Con­ti­nue rea­ding

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2010/06/wordpress-3-0-erschienen/

SunMoon – Ein astronomischer Monatskalender

Lese­zeit: < 1 minu­te Bei der Suche im Netz stieß ich vor kur­zem auf eine inter­es­san­te Free­ware, die beson­ders für Deep Sky-Beob­­ach­­ter emp­feh­lens­wert ist. Hier­bei han­delt es sich um die eng­lisch­spra­chi­ge Free­ware Sun­Moon V0.92 von Peter Wie­ner­roi­ther. Mit Hil­fe die­ses klei­nen Pro­gramms kann man die Auf- und Unter­gän­ge von Son­­ne- und Mond für den gesam­ten Monat, sowie den Beginn …

Con­ti­nue rea­ding

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2010/05/sunmoon-ein-astronomischer-monatskalender/

Kaspersky vs. Outlook

Lese­zeit: < 1 minu­te Nor­ma­ler­wei­se gilt ja die Devi­se, dass man sei­nen Com­pu­ter und beson­ders das Betriebs­sys­tem mit Sicher­heits­up­dates auf dem Lau­fen­den hal­ten soll. Anti­vi­­ren-Pro­­gram­­­me stel­len hier sicher­lich eine eige­ne Spar­te da, weil die Daten­ban­ken stets aktu­ell gehal­ten wer­den müs­sen. Nun stell­te ich aber seit eini­gen Tagen fest, dass mein Out­look streikt, wenn ich Kas­pers­ky Secu­ri­ty Sui­te CBE 09 …

Con­ti­nue rea­ding

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2010/04/kaspersky-vs-outlook/

Ein Planetarium für den Browser

Lese­zeit: 2 Minu­ten Um sich einen Über­blick über den Stern­him­mel zu ver­schaf­fen, braucht es nicht unbe­dingt eine umfang­rei­che Astro­­no­­mie-Sof­t­­wa­re. Flashs­kies von Donald Wien­and leis­tet hier sehr gute Diens­te und läuft in jedem Brow­ser, unab­hän­gig vom ver­wen­de­ten Betriebs­sys­tem. Natür­lich ist es unab­ding­bar, vor­her den Ado­be Flash Play­er zu instal­lie­ren, wenn es nicht schon gesche­hen ist. Beim Start des Pla­ne­ta­ri­ums …

Con­ti­nue rea­ding

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2010/01/ein-planetarium-fur-den-browser/

Load more