Tag: Sonnensystem

Die totale Mondfinsternis am 15. Juni 2011

Aufmerksame Beobachter können am Abend des 15. Juni 2011 den Vollmond verfinstert über dem Südosthorizont aufgehen sehen. Eine totale Mondfinsternis findet statt, die mit 101 Minuten Totalität auch zu den längsten Mondfinsternissen überhaupt gehört. Der Juni-Vollmond durchläuft den Kernschatten der Erde nahezu zentral, so dass die Finsternis, je nach atmosphärischen Bedingungen,  entsprechend dunkel ausfällt. Allerdings …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2011/06/die-totale-mondfinsternis-am-15-juni-2011/

Der Sternhimmel im Monat Juni 2011

Der Lauf des Mondes Neumond ist am 1. Juni. Im hohen Norden Skandinaviens und über dem Nordmeer ereignet sich an diesem Tag eine partielle Sonnenfinsternis, die von Mitteleuropa aus aber nicht zu sehen ist. Zwei Abende später können wir die junge Mondsichel tief im Westen am Abendhimmel beobachten. Anschließend wandert der zunehmende Mond weiter durch …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2011/05/der-sternhimmel-im-monat-juni-2011/

Der Sternhimmel im Monat Mai 2011

Der Lauf des Mondes Am 1. Tag des Monats haben wir die Gelegenheit, die schmale Mondsichel letztmalig vor Neumond tief über dem östlichen Horizont in der Morgendämmerung aufzuspüren. Am 3. Mai ist dann schließlich auch die Neumondphase erreicht. Am 4. Mai wir die nur 37 Stunden alte Mondsichel tief über dem westlichen Horizont sichtbar. Danach …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2011/05/der-sternhimmel-im-monat-mai-2011/

Der Sternhimmel im Monat April 2011

Der Lauf des Mondes Bevor am 3. April die Neumondphase erreicht ist, können wir am ersten Tag des Monats die abnehmende Mondsichel tief über dem Osthorizont am Morgenhimmel aufspüren. Nach der Neumondphase am 3. April besteht nur einen Tag später die Chance, die 28 Stunden alte Mondsichel dicht über dem Westhorizont in der frühen Abenddämmerung …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2011/04/der-sternhimmel-im-monat-april-2011/

Supervollmond vom letzten Samstag und Merkur am Abendhimmel

Einige werden es sicher mitbekommen haben: Am 19. März 2011 war Vollmond. Das ist an sich noch nichts besonderes, weil wir alle 29,5 Tage einen Vollmond bewundern können. Allerdings befand sich der Mond zeitgleich in Erdnähe (Perigäum) und erschien dementsprechend hell und groß an unserem Himmel. Der Mond bewegt sich nicht auf einer exakten Kreisbahn …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2011/03/supervollmond-vom-letzten-samstag-und-merkur-am-abendhimmel/

Der Sternhimmel im Monat März 2011

Der Lauf des Mondes Am 1. März können wir in der Morgendämmerung die dünne Sichel des abnehmenden Mondes in der Nähe der Venus entdecken, bis am 4. März die Neumondphase erreicht ist. Am 5. März, nur 21 Stunden nach Neumond, besteht die Chance, die zunehmende und äußerst schmale Sichel über dem westlichen Horizont zu beobachten. …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2011/03/der-sternhimmel-im-monat-marz-2011/

Der 1. X-Class Flare des neuen Zyklus

Das Solar Dynamics Observatory der NASA hat heute Morgen um 01:50 Uhr UT den ersten X2.3 Class-Flare des laufenden 24. Sonnenfleckenzyklus registriert, so dass wir ab morgen auch in unseren Breiten nach Polarlichtern Ausschau halten können. Der Flare ging von der aktiven Region mit der Bezeichnung AR 1158 auf der südlichen Hemisphäre aus, die in …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2011/02/der-1-x-class-flare-des-neuen-zyklus/

Load more