Tag: Sternwarte

100 Stunden Astronomie

Lese­zeit: 2 Minu­ten …lau­tet das Mot­to zwi­schen dem 2. und 5. April 2009. Die­ses inter­na­tio­na­le Pro­jekt, anläss­lich des Inter­na­tio­na­len Jah­res der Astro­no­mie (IYA2009), hat als Auf­ga­be, so vie­len Men­schen wie mög­lich die Wun­der des Welt­alls näher zu brin­gen. Vie­le Stern­freun­de, Volks­stern­war­ten, astro­no­mi­sche Ver­ei­ne und Insti­tu­tio­nen haben welt­weit und rund um die Uhr gemein­sa­me Beob­ach­tun­gen des Stern­him­mels geplant und …

Con­ti­nue rea­ding

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2009/03/100-stunden-astronomie/

Saturn war Thema bei den Kirchhainer Sternfreunden

Lese­zeit: 1 minu­te Als ob ich es nicht geahnt habe. Am 11. März besuch­te ich mal wie­der die Kirch­hai­ner Stern­freun­de, weil zu den “Näch­ten des Saturn” ein Beob­ach­tungs­abend mit dem gro­ßen Instru­ment der Stern­war­te geplant war. Und wie­der ein­mal war das Wet­ter beschei­den. Dem­entspre­chend war auch die Besu­cher­re­so­nanz. Eigent­lich scha­de, weil die Ver­eins­mit­glie­der zum The­ma “Der Saturn und …

Con­ti­nue rea­ding

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2009/03/saturn-war-thema-bei-den-kirchhainer-sternfreunden/

Das war der Astronomietag 2008

Lese­zeit: 1 minu­te Ob es nun am Wet­ter gele­gen hat, oder am Des­in­ter­es­se der Medi­en. In unse­rer Regi­on viel der 6. bun­des­wei­te Astro­no­mietag, auch Dank des schlech­ten Wet­ters, regel­recht ins Was­ser. Am Vor­abend flog die Raum­son­de Roset­ta am Aste­roi­den Steins vor­bei, was auch in den Medi­en auf reges Inter­es­se stieß. Lei­der ver­mied man es, im sel­ben Atem­zug den …

Con­ti­nue rea­ding

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2008/09/das-war-der-astronomietag-2008/

Tag der Astronomie

Lese­zeit: 1 minu­te Jetzt sind es nur noch knapp 2 Tage bis zum 6. bun­des­wei­ten Astro­no­mietag am 6. Sep­tem­ber 2008. Lei­der sieht das Wet­ter gegen­wär­tig nicht beson­ders rosig aus. Das Wochen­en­de soll ver­reg­net sein. Eigent­lich logisch, es fin­det ja auch eine astro­no­mi­sche Ver­an­stal­tung statt. Mei­nen Dank gilt des­halb einen gewis­sen Mur­phy, der in die­sen Din­gen einen aus­ge­zeich­ne­tes Timing besitzt. …

Con­ti­nue rea­ding

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2008/09/tag-der-astronomie/

Load more