Tag: Teleskoptreffen

Auf zum 13. Herzberger Teleskoptreffen

Auch in die­sem Jahr fin­det wie­der das Herz­ber­ger Tele­skop­tref­fen statt. Dies­mal laden das Astro­Team Elbe-Els­ter e.V. alle Stern­freun­de vom 13. Sep­tem­ber bis 16. Sep­tem­ber 2012 nach Jeß­nigk.

Con­ti­nue rea­ding

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2012/08/auf-zum-13-herzberger-teleskoptreffen/

Zu Besuch auf dem 15. Südbrandenburger Sternfreundetreffen

Letz­ten Sams­tag am 21. April fand das 15. Süd­bran­den­bur­ger Stern­freun­de­tref­fen (SBST) statt. Dies­mal tra­fen sich die Mit­glie­der der Süd­bran­den­bur­ger Stern­freun­de e.V. und wei­te­re Teil­neh­mer des Tele­skop­tref­fens in der idyl­li­schen Spree­wald­ge­mein­de Burg. Zeit­gleich fand an die­sem Sams­tag auch der Spree­wald­ma­ra­thon statt, so dass das Pro­gramm des SBST etwas durch­ein­an­der gewir­belt wur­de. Und auch das wech­sel­haf­te Wet­ter …

Con­ti­nue rea­ding

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2012/04/zu-besuch-auf-dem-15-sudbrandenburger-sternfreundetreffen/

Das war das 12. Herzberger Teleskoptreffen

Auch dies­mal konn­te das Herz­ber­ger Tele­skop­tref­fen, das vom 22. bis 25. Sep­tem­ber 2011 in der klei­nen süd­bran­den­bur­gi­schen Gemein­de Jeß­nigk aus­ge­tra­gen wur­den, vom Wet­ter her sei­nen guten Ruf gerecht wer­den: Der Wet­ter­gott hat­te ein Ein­se­hen mit den Stern­freun­den und bescher­te ihnen an zwei Tagen gutes Beob­ach­tungs­wet­ter. Wie auch in den zurück­lie­gen­den Jah­ren konn­ten wie­der eine Men­ge aus­län­di­sche …

Con­ti­nue rea­ding

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2011/10/das-war-das-12-herzberger-teleskoptreffen/

Auf zum 12. Herzberger Teleskoptreffen

HTT2010-11

Seit dem Jahr 2004 hat das Herz­ber­ger Tele­skop­tref­fen einen fes­ten Platz in mei­nem astro­no­mi­schen Ter­min­ka­len­der ein­ge­nom­men und rein wet­ter­sta­tis­tisch gese­hen, ist es das Tele­skop­tref­fen mit den meis­ten kla­ren Beob­ach­tungs­näch­ten. Dank der güns­ti­gen kli­ma­ti­schen Ver­hält­nis­se, im Wind­schat­ten des Har­zes, und vor allem auf­grund des dunk­len Stern­him­mels Süd­bran­den­burgs, hat sich das HTT zur bedeu­tends­ten astro­no­mi­schen Ver­an­stal­tung Ost­deutsch­land …

Con­ti­nue rea­ding

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2011/09/auf-zum-12-herzberger-teleskoptreffen/

Das 14. Südbrandenburger Sternfreundetreffen in Lugau

Die zahl­rei­chen Besu­cher des 14. Süd­bran­den­bur­ger Stern­freun­de­tref­fens (SBST) am 30. April 2011 hat­ten dies­mal außer­or­dent­li­ches Glück mit dem Wet­ter. Es herrsch­ten nahe­zu opti­ma­le Beob­­ach­­tungs-bedin­gun­­gen mit strah­len­dem Son­nen­schein am Tag und einer tro­cke­nen, kla­ren aber recht win­di­gen Nacht. Eine Dele­ga­ti­on des Astro­Team Elbe-Els­­ter e.V. und der Kirch­hai­ner Stern­freun­de e.V. ver­stärk­ten das Team der Süd­bran­den­bur­ger Stern­freun­de und …

Con­ti­nue rea­ding

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2011/05/das-14-sudbrandenburger-sternfreundetreffen-in-lugau/

Termine astronomischer Vereine der Region

Ich ver­fol­ge ja regel­mä­ßig die Ent­wick­lun­gen bei unse­ren zwei befreun­de­ten astro­no­mi­schen Nach­bar­ver­ei­nen: Nament­lich sind das das Astro­Team Elbe-Els­­ter e.V., die in jedem Jahr das Herz­ber­ger Tele­skop­tref­fen (HTT) aus­rich­ten und die Kirch­hai­ner Stern­freun­den e.V. aus Dober­lug-Kir­ch­hain. Vor kur­zem schick­ten mir bei­de Ver­eins­vor­sit­zen­de den Jah­res­plan ihrer Ver­ei­ne. Lang­sam aber sicher füllt sich somit mein astro­no­mi­scher Ter­min­ka­len­der. Viel­leicht ist …

Con­ti­nue rea­ding

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2011/03/termine-astronomischer-vereine-der-region/

Das war das 11. HTT

Der 42 Zoll Riesendobson in der Dämmerung

Allen Wet­ter­pro­gno­sen zum Trotz konn­te auch beim dies­jäh­ri­gen Herz­ber­ger Tele­skop­tref­fen, wel­ches vom 9. bis 12. Sep­tem­ber 2010 in Jeß­nigk (Elbe-Els­­ter-Kreis) aus­ge­tra­gen wur­de, in jeder Nacht außer­ir­di­sches Licht ein­ge­fan­gen wer­den. Vie­le weit gereis­te Gäs­te, dar­un­ter auch eini­ge aus­län­di­sche Besu­cher, lie­ßen sich vom Wet­ter­be­richt nicht abschre­cken und nutz­ten die Gele­gen­heit, den dunk­len Stern­him­mel Süd­bran­den­burgs zu genie­ßen.

Con­ti­nue rea­ding

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.aschnabel.bplaced.net/2010/09/das-war-das-11-htt/

Load more